Folgen Sie uns auf  

Carnitin beschleunigt Spermien

L-Carnitin: Durch konsequente Nahrungsergänzung kann werden Nachwuchschancen erhöht

15.07.2004 - Trägen Samenzellen kann man(n) durch kombinierte Anwendung von L-Carnitin und L-Acetylcarnitin wieder "Beine machen" – vor allem Männer mit unterdurchschnittlicher Spermienbeweglichkeit profitieren von verbesserten Nachwuchschancen. Physiopathologen der römischen La-Sapienza-Universität untersuchten in einer randomisierten plazebokontrollierten Doppelblindstudie die Wirksamkeit einer kombinierten Nahrungsergänzung mit L-Carnitin und L-Acetylcarnitin bei männlicher Unfruchtbarkeit (Oligo-Astheno-Teratozoospermie).

60 unfruchtbare Männer im Aller von 20 bis 40 Jahren wurden nach einer zweimonatigen Run-in-Phase sechs Monate lang entweder mit 2 g/d L-Carnitin plus 1 g/d L-Acetylcarnitin bzw. mit Plazebo behandelt. Anschließend folgte eine zweimonatige Nachbeobachtung. Zielkriterium waren Veränderungen von Spermien-Kenngrößen. Eine Spermienbeweglichkeit (Motilität) mit weniger als 4 Mio vorwärts gerichteten oder weniger als 5 Mio insgesamt beweglichen Samenzellen pro Ejakulat wurde als unterdurchschnittlich eingestuft.

56 Männer konnten in der Endauswertung berücksichtigt werden. Nach kombinierter Carnitin-Anwendung hatten sich im Vergleich zum Basisbefund alle Spermien-Kenngrößen verbessert. Gegenüber Plazebo zeigte sich eine signifikant bessere Spermienmotilität vor allem bei unfruchtbaren Männern mit anfangs nur unterdurchschnittlich beweglichen Spermatozoen. Bei vier zunächst unfruchtbaren Männern stellte sich noch während der kombinierten Carnitin-Anwendung der lang ersehnte Nachwuchs ein.

Die Ergebnisse dieser Studie, die unter harten klinisch-kontrollierten Bedingungen durchgeführt wurde, belegen eindrucksvoll, dass durch konsequente Nahrungsergänzung mit kombiniertem L-Carnitin und L-Acetylcarnitin die Spermienmotilität bzw. das Befruchtungsvermögen erhöht werden kann. Dies gilt vor allem für Männer, deren Samenzellen unterdurchschnittlich beweglich sind.

Quelle: Lenzi A et al., A placebo-controlled double-blind randomized trial of the use of combined l-carnitine and l-acetyl-carnitine treatment in men with asthenozoospermia, Fertil Steril 81 (2004) 1578–1584

L-Carnitin


Gaumenimplantat stoppt Schnarcher

« Zurück
Die Fettsensation ist geplatzt

Weiter »

Letzte Aktualisierung am 07.11.2008.
War dieser Artikel hilfreich?