Folgen Sie uns auf  

Forum für Augenheilkunde - Neueste Beiträge

?
fragt Maria1988  am 25.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Schönen Guten Tag. Ich bin 28 Jahre alt und meine Überschrift sagt schon alles. Als ich 5 Jahre alt war hab ich ein Messer ins Auge gestochen und somit tief verletzt. Seit dem Schiele ich auf dem rechten Auge nach aussen. Ausserdem wurde mir damals eine Kunstlinse einoperiert, die aber mit der ... mehr

?
Tränenwegsstenose bei Baby   Offene Frage
fragt alleal  am 23.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,

mein Sohn ist 9 Monate alt. Hat seit der Geburt eine Tränenwegsstenose. Erst beidseitig. Auf dem rechten Auge hat sich der Kanal aber nach ein paar Monaten von alleine geöffnet. Nun waren wir in der Klinik und der Oberarzt hat uns zu einer Tränenwegsspülung des linken Auges geraten. ... mehr

?
Blaulichtfilterlinse   Offene Frage
fragt neuling66  am 21.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo
ich bin neu hier und lese immer wieder, das vor der Star OP besprochen wird, welche Linse für den Patienten geeignet ist. Na das hatte ich bei mir nicht. Augenärztin hat grauen Star beidseitig diagnostiziert und zur OP geraten, mir eine Überweisung ausgehändigt und den Termin zur ... mehr

 
sagt ERTE  am 14.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Bei mir wurde ein Riss in der Netzhaut festgestellt , da ich nach einer plötzlichen Verschlechterung des Sehvermögens zum Arzt ging . Das soll nun unter Vollnarkose operiert werden , wo auch ein Gas zur Stabilisierung eingesetzt wird.....Meine Frage wäre nun , ob sich das Sehvermögen nach der OP ... mehr

 
sagt jonny_katarakt  am 09.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo! Danke für diesen Eintrag, da ich rund 5 Wochen nach OP exakt auch noch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen habe.
Daher machen solche "Entwicklungsaussagen und Positivbeispiele" wie von Helmutfu zumindest sehr viel Mut, dass sich noch etwas bewegen kann und man wirklich geduldig bleiben ... mehr

?
fragt Visus50  am 07.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Guten Abend,

Letzte Woche habe ich gekochtes Wasser ins Auge bekommen, eine Gesichtshälfte und die Augenlider verbrannt. Nach Spülung durch den Augenarzt und Verschreibung von Dexamethason, Vidisept und Voltaren Augentropfen konnte der weiterbehandelnde Facharzt einen Visus von lediglich 50% ... mehr

 
vertauschte Linse   14 Antworten
sagt sigilauser  am 04.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Guten Abend Herr Dr, Neuhann ,
habe links grauen Star o.P. gehabt-sagte vorher, will ohne Brille in
ferne sehen / Auto fahren, sehe nun nah 15-100 cm gut, ferne
aber unscharf,leichte Doppelbild. nun will ich das rechte Auge-mit
dem ich recht gut sehe und fokussieren kann - n i c ht ... mehr

 
HornhautTransplantat   8 Antworten
sagt Kadriye  am 03.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo

Ich bin aus Mühldorf und habe eine Tochter 7jahre alt die mehrmals am Auge operiert wurde, leider ohne Erfolg

5keratoplastik
Grauer Star
Künstliche Linse
Irisablösung


Ich brauch ein hornhautspezialist Umgebung Mühldorf am Inn

?
fragt IsaHH  am 02.08.2016  zum Thema Augenheilkunde

Ich hatte im November 2015 einen Unfall und habe mir das komplette Auge zerstört. In der Netzhaut ist ein Loch, das "geklebt" wurde. Im Glaskörper habe ich seit dem Silikonöl. Ich suche noch immer nach einem Weg,mein Augenlicht wieder herzustellen. Zur Zeit sehe ich auf dem Auge nichts. Eine ... mehr

?
Metallose im Stroma   Offene Frage
fragt giacocasa  am 14.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,
ich habe eine Frage, wie lange dauert die Eisenionen Resorption im Stroma? Nach einem Fremdkörpereinschlag in der Hornhaut und nach erfolgter Fräsung habe ich nach 7 Monaten immer noch Doppelbilder und Kreise bei Lichtquellen vor meinem betroffenen Auge. Der Augenarzt will noch einmal die ... mehr

?
fragt Justus  am 13.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Vor zwei Wochen wurde meine Frau am linken Auge operiert. Die Kunstlinse sollte auf Weitsicht eingestellt werden.
Vor OP: sph +1,75; cyl. -0,5.

Direkt nach der OP sah meine Frau in der Nähe (bis ca. 2m) gut.
Das änderte sich und meine Frau sieht heute bis ca. 40cm scharf. Jetzt, nach 14d, ... mehr

 
Netzhautriss   1 Antworten
sagt Reim_I  am 13.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo, leider gibt es auf Ihren Beitrag keine Antwort. Ich bin darauf gestoßen, weil es bei mir genau so ist. Ich bin jetzt nach 2 Wochen nicht mehr krank geschrieben und muss am Pc arbeiten, sehe aber auf dem behandelten Auge sehr schlecht, wie durch eine beschlagene Scheibe und verzerrt mit ... mehr

?
Plötzlich Doppelbilder...   Offene Frage
fragt S.Richter  am 13.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Guten Tag,
die Symphtome begannen bei meiner Frau vor gut 8 Wochen mit einem hängenden Augenlid. Darauf folgte eine Erkältung. Bei der Ursachenforschung wegen dem hängenden Augenlid stellte man eine Kiefernhöhlenentzündung fest. 4 Wochen später, das Lid hing nach wie vor kamen plötzlich ... mehr

?
Augenprobleme   Offene Frage
fragt Augenverletzung  am 11.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Ich habe immer immer wieder rote Augen jetzt hat mir mein Arzt Ikervis Tropfen gegeben helfen die sie sind sehr teuer

 
sagt kiosim.1  am 10.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Bloß Finger weg von Multifokallinsen !Da diese Dinger enorme private Zuzahlungen erfordern, werden die natülich gern "verkauft". Eine seriöse Beratung erfolgt eher nicht. Was man da so im Netz erfährt, ist schockierend. Ich bin mit meiner ausgetauschten monofokalen Linse überaus glücklich.

?
Tränenkanalstenose   Offene Frage
fragt SusiSonnenschein  am 09.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Guten Abend,
leider habe ich seit über 6 Jahren eine einseitige Tränenkanalstenose, verursacht durch einen Kieferoperation, wo der Chirurg mir leider meinen Tränenkanal zersägt hat. Er existiert somit nicht mehr. Die Tränenkanalstenose befindet sich recht tief unten. Man hat mir angeraten eine ... mehr

 
sagt Eyecat  am 08.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,
danke für die Antwort. Jetzt bin ich aber schon recht schockiert. Habe mich bereits in 3 Kliniken beraten lassen. Überall wurde mir erzählt, dass ich ideal geeignet bin für Multifokallinsen. Was soll ich davon nun halten?? Man sagte, ich kann bis ins hohe Alter (90+) super lesen.
Bin ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
sagt Dr. Neuhann  am 02.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Da kein Bild ihrer "Müdigkeit" zur Verfügung steht, ist es nicht ganz einfach ihre Frage zu beantworten. Generell gilt aber, Schlupflider sind keine gute Indikation für Botox, aber perfekt für die operative Korrektur.

?
fragt Zavatta  am 01.07.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,

große Probleme bereitet mir mein rechtes Auge. Meinen Mitmenschen fällt sofort auf wenn ich müde bin. Häufig werde ich dann gefragt ob ich müde oder traurig bin. Manche denken sogar ich hätte gerade gekifft. Meine Augen reiße ich daher immer auf damit es nicht auffällt. Ich werde ... mehr

Portrait Ludmila Gorodezky, Zell (Mosel), Augenärztin
Makula pucker   2 Antworten
sagt L. Gorodezky  am 28.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Bei Makula Pucker sind Sehschärfekontrollen und OCT-Aufnahmen (optical coherence tomography) zielführend. Auch ist eine Selbstkontrolle mit der Amsler-Karte sinnvoll.
Viel Erfolg!

 
Makula pucker   2 Antworten
sagt Clara53  am 28.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

*Amsler
Entschuldigung

?
Makula pucker   2 Antworten
fragt Clara53  am 28.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo. Ich frage mich ob bei einem Makula pucker eine Sonografie eine sinnvolle Untersuchung Ist? Amsterdam Gitter ja. Perimetrie?
Danke

?
fragt baeri  am 25.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

guten morgen,
bei meinem sohn (6jahre alt) wurde ein wert von +9 festgestellt auf dem linken auge. rechts ist 0,5. jetzt hat er seine brille bekommen und sagt, dass er links jetzt viel schlechter sehen kann wie vorher. was sollen wir tun? sollen wir eine zweite Meinung einholen? wir sind ... mehr

 
sagt pelznase  am 15.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo deckellos,

was genau ist bei Ihnen denn passiert? Ist die Regenbogenhautentzündung nach einer Katarak-OP entstanden oder nach dem Lasern?
Ich würde mir auf jeden Fall die Meinung von mindestens 2 Augenärzten einholen.
Vielleicht können Sie mir mal später das Befundergebnis ... mehr

 
sagt deckellos  am 15.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Ich habe genau die gleiche Erfahrung gemacht, habe sogar eine Regenbogenhautentzündung bekommen. Habe Angst um mein Auge.
Wie ging es bei Ihnen weiter??
Ich werde heute mal in die Augenklinik fahren und mir eine zweite Meinung einholen.

Lieben Gruß Renate

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Kunstlinse passt nicht   1 Antworten
sagt Dr. Neuhann  am 13.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Leider gibt es diese Ergebnisse. Weder Patient noch Doktor sind damit zufrieden. Da aber die OP erst vor 14 Tagen stattgefunden hat, ist es richtig ein wenig zu warten. Zwar wird das Ergebnis nicht wesentlich besser, aber für eine Korrekturoperation ist es ein wenig zu früh. So ein Auge ist ein ... mehr

?
Kunstlinse passt nicht   1 Antworten
fragt Reni09  am 12.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 31.05.16 wurde bei mir eine Kunstlinse linkes Auge eingesetzt (grauer Star und starke Glaskörpereintrübungen). Die Werte vor OP waren -1,5, Zyl. -0,25, genau wie rechtes Auge.
Die rechte Linse wurde vor 2 Jahren getauscht, hier gab es keinerleit Probleme mit den ... mehr

?
Horton Krankheit   Offene Frage
fragt Senna  am 08.06.2016  zum Thema Augenheilkunde

Guten Tag,

Ich habe einen Fall von meinem Vater (73 Jahre Alt), er hat Horton-Krankheit aber die Erkennung ist nicht sofert erkannt wurde trotz viele Untersuchugen, er hat die Behandlung (intensiv Cortison-Therapie) in der intensivstation nach 2 Tagen der Erblindung. Meine Frage, wie gut die ... mehr

 
Doppelbilder   2 Antworten
sagt Mausel  am 28.05.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo Hr. Dr. Neuhann,
Erst mal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ist es denn normal, dass sich DB bei einer Sehschärfenkorrektur verschlimmern?

War dieser Artikel hilfreich?