Operation der Unterkieferspeicheldrüse (Glandula sublingualis, Submandibulektomie)

Lesezeit: 3 Min.

Ist die Unterkieferspeicheldrüse erkrankt und kann sie nicht medikamentös behandelt werden kann, dann muss die Drüse operativ entfernt werden






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018.

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
4 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Unterkieferspeicheldrüse

 
Jucken   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt Paulamaus1   vor 7 Monate  100

Hallo, ich hätte eine andere Frage noch an Sie: haben Sie noch der Operation Beeinträchtigungen beim Speichelfluss?

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
sagt Prof. Dr. Issing   vor 12 Monate  385

Guten Tag,

nach Ihrer Schilderung vermute ich, dass die Drüse stark mit der Umgebung verbacken war und somit auch dem benachbarten Zungennerven ... mehr

 
sagt Hamburg11   vor ~ 1 Jahr  352

Danke für Ihre rasche Antwort Herr Prof. Dr. Issing. Im Ultraschall ist nur zu erkennen, dass es sich um ein Ödem handelt. Unklar ist, warum es sich ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: HNO (Hals-Nasen-Ohren) » Unterkieferspeicheldrüse

Jetzt Frage stellen

Arztsuche