Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für Infektionen - Neueste Beiträge

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 26.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo Milbe Baby,

hast Du nochmal Kokosöl versucht? Oder Neemöl? Neemöl riecht nicht besonders gut, ist aber gut für die Haut und hat akrazide Wirkung.Ovozide Wirkung hat es allerdings nicht. Das heisst wenn Du es damit versuchen willst, musst Du es täglich anwenden, sooft wie möglich. ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 25.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo,
waren heute in der Klinik und es war niederschmetternd. In Deutschland sei die einzige zulässige Behandlung für Säuglinge Permethrin. Wir werden am Freitag nochmal aufgenommen und eingecremt. Diesmal wollen sie aber keine Creme sondern eine Lotion oder sowas nehmen. Ich gehe natürlich ... mehr

 
sagt  hustensaft  am 25.03.2019  zum Thema Infektionen

Achja ... hätte ich fast vergessen und wollte ich noch mal los werden:

Ich habe auch (da die Ärzte ja keine Ahnung hatten/Haben) im zuständigen Gesundheitsamt in meiner Nähe angerufen.

Auf der Website wird betont, dass bei Scabies verdacht Meldepflicht herscht und es bei Fragen usw. ... mehr

 
sagt  hustensaft  am 25.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo, ich habe auch den Verdacht auf Krätze.

War bei 4 verschiedenen Ärzten u.a. einem Hautarzt ... wie viele hier auch schon erleben durften, sagen auch bei mir alle Ärzte es sei keine Krätze (Scabies) Trockene Haut, Waschmittel, Allergie, Antihistaminika, Hefepilz ... habe haufen Salben, ... mehr

 
sagt  GrauerVogel  am 25.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo nochmal,
Ja es juckt...und ich habe so kleine Pusteln aber weiß nicht, ob es Stellen sind...
Krabbeln nehme ich keins wahr. Nur den Juckreiz und ein Brennen manchmal.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 25.03.2019  zum Thema Infektionen

@ Milbe_Baby: Wart Ihr in der Uni Klinik? Gibt es etwas erfolgreiches zu berichten?

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

@GrauerVogel: jucken neue Stellen? Ich habe den Juckreiz immer vernachlässigt. Nimmst Du nachts krabbeln auf der Haut wahr? Dann sind es Milben, nach meiner Erfahrung. Soll einmal Tabletten einnehmen helfen laut Arzt?

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

@Grauer Vogel: Ich hatte den Juckreiz immer von den Milben, nicht von den Tabletten, das kann aber bei jedem unterschiedlich sein. Die Tabletten hatten keine Nebenwirkungen bei mir.

 
sagt  GrauerVogel  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

Entschuldige, das war die Autokorrektur. Ja ich meinte die Tabletten.

Also klar der Juckreiz kommt von den Milbem...aber ich 10 Tage danach noch? Und auch so doll?
Habe Angst, dass die Tabletten einmal zu nehmen nicht gereicht hat...und ich jetzt wieder so dolles Jucken habe, weil die Viecher ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

@Grauer Vogel: meinst Du mit TBL vielleicht Tabletten?

Ich hatte danach keine Nebenwirkungen in Form von Juckreiz, der Juckreiz kam bei mir von der Krätzemilbe.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

was ist denn TBL bitte?

 
sagt  GrauerVogel  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

@Pittiplatsch1872

Ich hätte 5 Tabletten nehmen müssen, aber die sagten mir beim Arzt, dass die 4 Tabletten reichen müssen, weil sie das wohl auch stark übergewichtigen Leuten geben und das funktioniert hätte.
(In der Packung waren nur 4 und sie wollten mir nicht 2 Packungen ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 24.03.2019  zum Thema Infektionen

@Grauer Vogel: wieviel wiegst Du denn ? und hat der Arzt nicht ausgerechnet wieviel Gramm Du nehmen solltest? Wieoft hat er denn gesagt sollst Du die Dosis einnehmen? Es ist Dir natürlich frei gestellt die Dosis öfters zu nehmen, wenn Du es für angebracht hälst.
In der Packungsbeilage steht ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

vielleicht hilft es ja wenn der Kleine die Tabletten bekommt. Ich denke sie ist weniger toxisch als das Permethrin

 
sagt  Milbe_Baby  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

Klar heilen die alten Stellen ab aber natürlich sehr langsam. Und die großen Pusteln schwellen immer an wenn wieder ein "Schub" kommt.

Ja stationär waren wir schon mal, hat meiner Meinung nach bei mir auch gut geholfen aber beim kleinen eben nicht.
Aber die Ärzte müssen sich langsam was ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

@vom Hals abwärts? Aber die alten Stellen sollten doch mal abheilen? Am besten Ihr nehmt die Tabletten.

 
sagt  GrauerVogel  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Und hat jemand Erfahrung mit der Dosierung?
Ich habe 4 Tabletten bekommen obwohl ich über 66 kg wiege. Kann es daran liegen?
Meine Freundin hat auch wieder Juckreiz...

 
sagt  GrauerVogel  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo ihr,
Ich drehe langsam durch und melde mich auch mal zu Wort:
Meine Freundin hat die Diagnose bekommen und da wir in der Zeit intim waren, sind wir zusammen zum Hautarzt.
2 Mal Permethrin anwenden und weg sollen die Dinger sein. Ich hatte noch gar keine Symptome und habe mir deshalb keine ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Ja waren wir aber da wäre erstmal eh kein Zimmer frei, deshalb suchen wir nochmal eine andere auf. Und wenn ich in Deutschland jede Klinik aufsuchen muss bis wir den Mist los sind. Bin vom Hals abwärts befallen und langsam tut es echt weh. Wie muss es dem Kleinen nur gehen :(

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

@Milbe_Baby: Aber Du hast recht, die Ärzte helfen einem nicht und man muss auch alles selbst zahlen. Cremes, Tabletten, Spray einfach alles. Die Krankheit hat viele Scheine verschlungen. Aber so steht es in den Medien: Keine Sorge Krätze ist einfach zu heilen.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

@Milbe_Baby: Ihr wart doch schon mal stationär in einer Uniklinik, oder?

 
sagt  Milbe_Baby  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

So.
War heute erstmal noch beim Hautarzt, wieder lebende Milben gefunden. Er sagt er weiß nicht mehr weiter und kann nicht mehr helfen - super.
Hat mir aber die Überweisung für die Klinik fertig gemacht, da stellen wir uns jetzt am Montag vor.
Finde wirklich traurig dass die Ärzte immer sagen ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

geht Ihr heute in die Uni Klinik?

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Habe heute bei der Uni Düsseldorf um einen Termin gebeten. Die geben das wohl unter ärztlicher Aufsicht auch Babies. Kann ja nicht sein dass wir für immer cremen müssen..

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

ich denke nicht, das die Tabletten schädlich für das Baby sind. allerdings muss man die auch mehrmals nehmen, das wird der Arzt nicht verstehen.

 
sagt  Ecurian  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo liebe Leute,

Eigentlich will ich mich gar nicht mehr mit dem Thema auseinandersetzen weil ich so froh bin dass es endlich vorbei bin, aber wenn man sieht wie sehr der Scheiß momentan grassiert ist es ja fast meine Pflicht.

Nach 10 Behandlungen und einem halben Jahr psychischem Wahnsinn ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Keine 9 Kilo. Ich habe aber so viel im Internet gelesen von Leuten wo die Kinder dann zB unter ärztlicher Beobachtung eine halbe Tablette bekommen haben.
Richtig, mit dem Permethrin geht das so auch nicht weiter.
Weil ich seit heute Nacht auch großflächigen und teilweise schmerzhaften Ausschlag ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

wieviel wiegt er denn zur Zeit?

Permethrin ist aber auch nicht gesund.


Ich würde wirklich mit Neemöl und Kokosöl jeden Tag eincremen......

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Weil er noch keine 15 Kilo wiegt und das kein Arzt verantworten will.
Das wird ja über die Leber abgebaut und dafür ist er einfach zu klein.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

ich würde mal natives Kokosöl mit Neemöl mischen und täglich damit eincremen, das hilft gegen die Milben und auch gegen die Trockenheit.
Das ganze musst Du über 2 Monate durchhalten, inclusive Kopf, Fingernägel und Bauchnabel nicht vergessen.

Warum darf Dein Kind die Tablette nicht

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Nein das hat keine akrazide Haut, hat mir und dem Kleinen nur gegen die Trockenheit geholfen.
Die Nacht war wieder furchtbar, zig neue Pusteln an Händen und Ellenbogen.
Bin jetzt noch auf ein Forum gestoßen in dem sich viele Mütter mit Babies ausgetauscht haben. Es ist wohl wirklich so dass sie ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Dexeryl ? Ist das akrazid wirkend?

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

normalerweise sollten es weniger Pusteln werden, je länger man die Behandlung durchführt. Ich habe kein Permethrin benutzt. Am Anfang Antiscabiosum, Tabletten und Kokosöl und Neemöl. Ich habe meistens zu früh aufgehört, dadurch kam die Krätze immer wieder. Kokosöl hat aber akrazide Wirkung, ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Haben wir ganz am Anfang auch über Wochen versucht bis der Arzt meinte das pflegt die trockene Haut nicht genug. Hat mir dann Dexeryl empfohlen, die ist wirklich gut.
Hab heute schon wieder Unmengen neuer Pickelchen am ganzen Körper bekommen, hoffentlich nur von der Creme.
Wie ist das eigentlich ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

cremt Euch doch mal mit Kokosöl ein, das ist bestimmt nicht schädlich für das Baby. Am besten 2 mal täglich von Kopf bis Fuß, über einen längeren Zeitraum.

 
sagt  motorbrot  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Ja haben wir..... nach 3 Wochen nochmal sicherheitshalber. War im Rückblick aber wahrscheinlich nicht nötig.

 
sagt  MilbenkillerIV  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Ja AS wirkt deutlich!

Habt ihr auch noch einmal wiederholt ?

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Leider erst ab einem Alter von 6 Jahren.

 
sagt  motorbrot  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Permethrin hilft nicht! Antiscabiosum hilft .gibts auch für Kinder....

[Link anzeigen]

Grüße.....

PS: Wir sind durch AS jetzt offiziell seit 10/2018 geheilt. Trotzdem bekommen wir noch ab und an Pusteln und Exzeme die jucken. Diese beleiben dann ein paar Tage und gehen dann wieder. Lasst ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Der Hautarzt wurde mir extra vom Kinderarzt empfohlen. War mittlerweile bei 4 Hautärzten und 2 Kinderärzten und eben in der Uniklinik. Alle meinen nur das Permethrin müsse wirken und ich soll es eben nochmal versuchen.
Wenn man seit Monaten kämpft und sieht wie das eigene Kind so leidet und so ... mehr

 
sagt  MilbenkillerIII  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Die einmalige Anwendung von PERMETHRIN hat mich eben nicht überzeugt, daher habe ich beide Mittel kombiniert. Nach einer Woche wiederhole ich nochmal eine Anwendung.

Wahrscheinlich steckst du dich immer wieder bei deinem Kind an... Such dir einen anderen Hautarzt, recherchiere inwiefern er ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Antiscabosium könnte ich für mich natürlich nehmen, aber für den Kleinen nicht. Und wenn es bei ihm nicht weggeht dann bei mir ja auch nicht. War mir nach dem Krankenhaus auch ziemlich sicher dass bei mir alles weg war, kein jucken mehr und die Haut ohne viele Irritationen. Bei meinem Sohn hat ... mehr

 
sagt  MilbenkillerII  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Antiscabiosum!

Leute! Liest euch doch mal die Erfahrungswerte durch und geht mit Optimismus an die Sache.
Ihr braucht nur ein gutes und sicheres Konzept: Genaue Schritte planen und Einzelheiten beachten, jeder Handgriff muss sitzen damit Fehler erst gar nicht zu Stande kommen.

Als Beispiel ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Na nur wieder mit Permethrin von oben bis unten.. was anderes darf ich wegen dem Baby wohl nicht nehmen.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass wir uns im Haushalt wieder anstecken. Es ist wirklich alles von einer definitiv nicht befallenen Person hergebracht worden, die vor dem ersten ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

womit cremt Ihr Euch denn ein?

?
fragt  Moni.1987  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Hatten am samstag die 4te behandlung dachte diesmal hätten wir es hinter uns doch heute 5 tage danach 2 neue pusteln endteckt
Flippe bald aus
Sollte ich 1 woche nach der behandlung es noch mal machen oder 2 wochen abwarten
Will nicht wieder solang warten

 
sagt  Milbe_BabyX  am 19.03.2019  zum Thema Infektionen

Am 29.12 habe ich Pusteln an meinem Unterarm entdeckt, am 17.01 wurde die Diagnose Krätze gestellt.
Am selben Tag haben mein Freund und ich uns und unseren damals 4 Monate alten Sohn mit permethrin eingeschmiert, 8 Tage später dasselbe. In der Zwischenzeit alles eingetütet und jeden Tag die ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 19.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo zusammen,
ich habe bereits viel hier gelesen und suche nun auch einen Rat.

War dieser Artikel hilfreich?