Wie lässt sich eine Knochenentzündung an der Wirbelsäule behandeln?

Lesezeit: 3 Min.

Die Behandlung der Spondylodiszitis ist sehr langwierig




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 22.01.2016

Autoren
M. Weitz Miriam Weitz
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Knocheninfektion

 
Dicker knoechel   1 Antworten   Letzte Antwort

sagt Sandale   vor > 2 Jahre   650

Dicker Fußknöchel deutliche Osteitis ums Pseudogelenk.was kann man tun?

?
Geschwollenes Knie   Offene Frage

fragt Dorisja   vor > 2 Jahre   542

Ich hatte nach einem kleinen Fahrradunfall Anfang Juli eine Knieathroskopie. Mein Knie ist immer noch geschwollen, jedoch nicht heiss und gerötet, ... mehr

 

sagt eva...   vor > 4 Jahre   1580

Hallo

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich habe den Artikel über osteomyelitis gelesen und das macht mir Angst da ich mir vorstellen könnte ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Orthopädie » Knocheninfektion

Jetzt Frage stellen

17 Fragen zu Knocheninfektion
Arztsuche

Ärzte
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie im Charlottenstift-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Stadtoldendorf, MKG-Chirurg N. Drews
MKG-Chirurg
in 37627 Stadtoldendorf
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Lügde / Nähe Hameln, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, MKG-Chirurg N. Drews
MKG-Chirurg
in 32676 Lügde
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, MKG-Chirurg Dr. L. Holtwick
MKG-Chirurg
in 32676 Lügde
Alle anzeigen Zufall