Arteriitis temporalis (Horton-Krankheit, Riesenzellarteriitis)

Lesezeit: 14 Min.




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 18.03.2020

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Horton-Krankheit

?
Morbus Horton   Offene Frage

fragt sattel   vor > 4 Jahre   281

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor rd. zwei Jahren wurde bei mir Morbus Horton festgestellt (Augenklinik). Mit hoher Dosis ((500 gr. Cortison) wurde ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Innere Medizin » Horton-Krankheit

Jetzt Frage stellen

Arztsuche