Retinitis pigmentosa (Retinopathia pigmentosa)

Lesezeit: 5 Min.

Was ist eine Retinitis pigmentosa?




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 15.03.2018

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Retinitis pigmentosa

?
fragt Sarasota   vor 10 Monate  35

Sehr geehrter Herr Dr. Neuhann,
Ich habe nach einer Vitrektomie, bzw. Gliose Peeling ein stark reduziertes Dämmersehen auf dem Auge und würde gern ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Refsum-Syndrom   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt Dr. Neuhann   vor > 2 Jahre  187

1.durch die Diagnose: Die Diagnose wird durch den laborchemischen Nachweis der Phytansäure in Plasma und Urin gestellt. Auch gesunde Menschen, die ... mehr

?
RP erkrankung   Offene Frage
fragt kamel   vor > 4 Jahre  383

Guten Tag,
ich heisse kamel, ich schreibe Ihnen aus Medea (Algerien). Ist etwa irgendwelche Behandlung für die RP Erkrankung in Deutscland entwikelt ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Augenheilkunde » Retinitis pigmentosa

Jetzt Frage stellen

Arztsuche