Inwiefern kann ein MRT eine Trigeminusneuralgie sichtbar machen?

Lesezeit: 2 Min.

Bildgebendes Verfahren ist für eindeutige Diagnose notwendig




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 21.04.2018

Autoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
2 Stimmen
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Trigeminusneuralgie

Portrait Dr. med. Bettina Müller, Ganzheitliche Neurologie Frankfurt, Frankfurt, Neurologin

sagt Dr. Müller   vor 6 Tage   42

Guten Tag,
es kommt darauf an, welche Ursache diese Gesichtsschmerzen haben, wie sie klassifiziert wurden. Es gibt noch einige andere Medikamente, ... mehr

 

sagt 1907   vor > 2 Jahre   76233

Taubheitsgefühl untere Lippe mitte nach einer Lokalanästhesie spritze anscheinend wirde der Nerv getroffen! nun ist es 8 monaten her! Ich habe ... mehr

?

fragt Sukram   vor > 2 Jahre   272

Nützt es Wobenzym zu nehmen, dass Entzündungen hilft zu beseitigen.
Sind Schmerztabletten zwecklos?
Liebe Grüße!
Markus
für meine Frau

Alle Beiträge anzeigen: Nerven - Neurologie » Trigeminusneuralgie

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt & Laserpraxis, Bad Dürkheim, Hautärztin Dr. D. Keil
Hautärztin
in 67098 Bad Dürkheim
Portrait Dr. med. Uta Schlossberger, Dermatologie am Kolumbahof, Köln, Hautärztin Dr. U. Schlossberger
Hautärztin
in 50667 Köln
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Hamm, Internist Dr. U. Tappe
Internist
in 59073 Hamm
Alle anzeigen Zufall