In welchen Fällen gehen Kieferzysten von alleine wieder zurück?

Lesezeit: 2 Min.

Meist müssen die Zysten operiert werden




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 31.03.2017

Autoren
D. Klimpel Denise Klimpel
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Kieferzyste

 
sagt lee99   vor 2 Monate  3546

Hallo.
Ich bin jetzt 20 und bei mir wurde im Januar eine Keratozyste im linken Unterkiefer festgestellt. Sie hatte schon ziemlich viel Knochen ... mehr

?
fragt Ragugi   vor ~ 1 Jahr  547

Guten Tag
Bei mir musste insgesamt 3x operiert werden bei Keratocyste von Weisheitszahn im Unterkiefer ausgehend. 1.x eröffnen und hoffen auf ... mehr

?
fragt waeschi   vor ~ 1 Jahr  478

Meine odontogene Keratozyste soll durch Kieferentfernung behandelt werden. Gibt es sanftere Methoden der Zystostomie?

Alle Beiträge anzeigen: MKG (Mund-Kiefer-Gesicht) » Kieferzyste

Jetzt Frage stellen

15 Fragen zu Kieferzyste
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr.med. N. Saymé, Team Kinderwunsch Hannover, Hannover, Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen Dr. N. Saymé
Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen
in 30159 Hannover
Portrait Ulrich Möckel, PRIVATPRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE UND FUNKTIONELLE NASENCHIRURGIE, Münster, HNO-Arzt U. Möckel
HNO-Arzt
in 48149 Münster
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Alle anzeigen Zufall