Behandlung von Thrombose, Embolie, Blutgefäßverschlüsse, Antikoagulanzien

Lesezeit: 6 Min.

Informationen zur Behandlung von Blutgefäßverschlüssen






 Mehr zum Thema

aktualisiert am 17.02.2017

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Thrombose, Embolie Beha.

?
fragt pillepatz   vor > 5 Jahre  582

Mein Mann hatte vor zwei Wochen nachts heftige Brustschmerzen linksseitig und wurde am Morgen ins Krankenhaus als Notfall eingeliefert. Nach einer ... mehr

?
Verdacht auf Thrombose   Offene Frage
fragt Fanter   vor > 8 Jahre  958

Guten Abend , meine Mutti 50 Jahre hat sein längerem schon probleme mit ihrem Bein , beginnend von der Wade bis zum Knöchel ist es geschwollen ,warm ... mehr

?
Thrombozythose   Offene Frage
fragt lisabi   vor > 8 Jahre  974

Mein Mann hatte ca. 10 Jahre eine Thrombozytose, die durch eine erworbene Mutation im Blutbildungsprozess hervorgerufen war.
Er war beim Hämatotogen ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Innere Medizin » Thrombose, Embolie Beha.

Jetzt Frage stellen

Arztsuche