Koronare Herzkrankheit (KHK)

Lesezeit: 5 Min.

Die KHK ist eine Verengung der Herzkranzgefäße






 Mehr zum Thema

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

aktualisiert am 17.06.2019
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Aktuelle Beiträge im Forum Herz - Kardiologie

?
fragt Sterifrau   vor ~ 1 Monat  26

Ich habe am 17. und am 18.06. insgesamt drei Stents implantiert bekommen. Muss ab jetzt Blutverdünner nehmen . Da ich in der ZSVA arbeite und da ... mehr

 
sagt Diimiitrii31   vor ~ 1 Monat  91

Hallo, wo kommt denn diese Aussage her:

"Die Bundesärztekammer hat festgelegt, dass frühestens drei Stunden nach einem Herzstillstand und nach ... mehr

 
sagt Diimiitrii   vor ~ 1 Monat  70

Hallo, wo kommt denn diese Aussage her:

"Die Bundesärztekammer hat festgelegt, dass frühestens drei Stunden nach einem Herzstillstand und nach ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Herz - Kardiologie

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, Augenärzte an der Oper - Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Tobias Neuhann & Kollegen, München, Augenarzt Dr. T. Neuhann
Augenarzt
in 80333 München
Portrait Dr. med. Ludmila Gorodezky, Zell (Mosel), Augenärztin Dr. L. Gorodezky
Augenärztin
in 56856 Zell (Mosel)
Portrait Dr. med. Wolfgang Hirsch, FRAUENÄRZTE AM POTSDAMER PLATZ DR. KIEWSKI / DR. HIRSCH, Mutterschaftsvorsorge - Scheidenverengung - Schamlippenverkleinerung, Berlin, Frauenarzt Dr. W. Hirsch
Frauenarzt
in 10785 Berlin
Alle anzeigen Zufall