In welchem Zusammenhang stehen Störungen der Schilddrüsenfunktion und Menstruationsstörungen?

Lesezeit: 3 Min.

Die Schilddrüse kann den Zyklus der Frau maßgeblich beeinflussen






 Mehr zum Thema

aktualisiert am 10.07.2019

Autoren
M. Weitz Miriam Weitz
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Menstruationsstörungen

?
Lange Periode wenig Blut   Offene Frage
fragt May123   vor ~ 1 Jahr  2404

Ich habe seit etea 8 Tagen meine Periode. Allerdings verlier ich wenig Blut und sobald ich denke es ist vorbei fängt es wieder an. Vorher hatteich ... mehr

?
Regelschmerzen ohne Blutung   Offene Frage
fragt Besorgt479   vor ~ 1 Jahr  3041

Guten Tag,
Ich w28 normal Gewicht und Vegetarier.
Bei mir ist diesen Monat die Regelblutung kaum da gewesen. Krämpfe gehabt und während dessen ... mehr

?
zyklusstörung   Offene Frage
fragt lila222   vor ~ 1 Jahr  2005

liebes forum
ich bin 28 jahre alt und bekomme meine mens ca.3 mal im jahr ob ich ein eisprung bekomme weiss ich nicht wirklich. war bei vielen ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Frauenheilkunde » Menstruationsstörungen

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Dr. F. Funke
Allgemeinarzt, Hausarzt, praktischer Arzt
in 31832 Springe
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt Dr. T. Neuhann
Augenarzt
in 80331 München
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, Augenärzte an der Oper - Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Tobias Neuhann & Kollegen, München, Augenarzt Dr. T. Neuhann
Augenarzt
in 80333 München
Alle anzeigen Zufall