Radiusfraktur Handgelenk

1 Beitrag, keine Antworten - 115 Aufrufe
?
10JahreAlt  fragt am 23.10.2017
Hallo zusammen. Vor einem Monat hatte ich einen Motorrad Unfall, bei dem ich mir einen Radiusbruch am Handgelenk, eine gebrochene Mittelhand und 2 gebrochene Finger (alles an der rechten Hand) zugezogen habe. Ich bekam eine Woche lang eine Schiene für meine Hand. Dann bekam ich eine Radiusfraktur (2 Schrauben durch OP im Handgelenk). Danach bekam ich eine neue schiene die ich nun heute nach 3 Wochen weg bekam.
Mein Bedenken:
Sind 3 Wochen nicht zu wenig Zeit um diese Brüche zu heilen? Oder liegt das an der OP, dass die schiene nicht so lange getragen werden muss?
Handgelenk ist zwar noch etwas seteif aber ich kann es relativ gut bewegen. Es ist normal, dass es nicht schmerzt, oder?

Jetzt antworten

Teilen