Youtube
Folgen Sie uns auf  

Diagnose: Entzündung linkes Gleichgewichtsorgan, Cortison Therapie, Besserung, dann Rückfall

1 Beitrag, keine Antworten - 1322 Aufrufe
?
KKDA  fragt am 01.12.2018
Hallo,

Vor 8 Tagen wurde bei mir eine Entzündung und der Ausfall des linken Gleichgewichtsorgans diagnostiziert.

Testreihe mit Spezial Brille, Wasser ins Ohr usw. in der HNO klinik Erbach bei Darmstadt.

Seit dem erhielt ich Kortison und hielt Ruhe , außer einigen Spaziergängen an der frischen Luft. Cortison Zunächst als Infusionen dann als Tabletten.

Die Therapie zeigte Wirkung.
Schwindel und krankheitsgefühl wurden weniger.

Auf einmal (seit gestern) treten sie Beschwerden in stärkerer Art auf.

Ich konnte vor Schwindel nicht zur Nachuntersuchung gehen und liege seid gestern Mittag flach im Bett. Spontane deutliche Verschlechterung.

Rückfall.

Ich habe das Gefühl, dass der Schwindel seit gestern nun von dem anderen Ohr, also von der rechten Seite ausstrahlt.
Kann der Virus gewandert sein und nun das andere Gleichgewichtsorgan befallen haben ?

Danke für die Antwort ?

K. K.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?