Youtube
Folgen Sie uns auf  

nach Autounfall

1 Beitrag, keine Antworten - 215 Aufrufe
?
wasgibtsnoch  fragt am 27.10.2014
hallo,
meine Mutter hatte vor sechs Wochen einen Autounfall. ein Auto fuhr ihr von hinten in die Waden.
leider gab es eine offene Wunde mit circa 10 cm Durchmesser glatten Hauträndern und nekrotischem Gewebe. Ein Bein ist gut verheilt aber unten noch dick angeschwollen. das andere Bein wurde nun zur chronischen Wunde. Nun soll nochmal 6 Wochen gewartet werden, bevor zur Hauttransplantation übergegangen wird. wir bräuchten daher dringend einen Spezialisten in Bayern, der eine solche Operation durchführt. Oder weitere Vorschläge wie verfahren werden kann.

vielen dank für Ihre Antwort

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle UnfallchirurgieT. Radebold antwortet
Diagnose
23.05.2019

Fachwissen Chronische Wunden »
Chronische Wunden
Chronische Wunden
Schlecht heilende Wunden können auf Diabetes hinweisen

Ärzte
Portrait Dr. med. Darius Alamouti, Privatärztliche Praxis in der Haranni-Clinic, Herne, Hautarzt Dr. D. Alamouti
Hautarzt
in 44623 Herne
Portrait Prof. Dr. med. Dietrich Abeck, Hautzentrum Nymphenburg, München, Hautarzt Prof. Dr. D. Abeck
Hautarzt
in 80639 München
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt & Laserpraxis, Laser & Skincare, Haßloch, Hautärztin Dr. D. Keil
Hautärztin
in 67454 Haßloch
Alle anzeigen Zufall