Youtube
Folgen Sie uns auf  

Herzschlag im Auge und Sehen von Adern bei Helligkeit

2 Beiträge - 1186 Aufrufe
?
DerNachfrager  fragt am 20.09.2014
Sehr geehrte Damen und Herren,

in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich bei direkter Sonneneinstrahlung von der Seite bzw. schräg hinten, meine eigenen Adern im Auge sehe, bzw. vermute ich, dass dies Augen-innere Adern sind. Ist dies tatsächlich möglich und wenn ja, ist es normal?

Außerdem stellt sich mir die Frage, warum ich teilweise schon unter geringer bis moderater körperlicher Anstrengung den Herzschlag im Auge sehen kann. Das äußert sich darin, dass sich das Sichtfeld dann pulssynchron auf und ab bewegt, bzw. scheint es so, als würden vor allem die peripheren Sichtbereiche synchron mit dem Pulsschlag näher kommen und dann wieder zurückgehen.

Mein Augenarzt konnte bei der letzten Netzhautuntersuchung nichts Auffälliges feststellen und auch der Augeninnendruck war ok. Auch der Blutdruck ist mit 130 zu 80 laut meinem Hausarzt akzeptabel und mein Ruhepuls liegt mit ca. 55 Schlägen/min laut meinem Hausarzt im sportlerüblichen Bereich.

Da ich stark kurzsichtig bin und ein Netzhautloch bereits gelasert werden musste, würde ich mich über eine Antwort freuen.

Vielen Dank im Voraus.
 
Giacomo  sagt am 13.04.2019
Genau dieselben Symptome habe ich auch. Mir konnte noch kein Arzt eine sichere Diagnose stellen. Mein Augenarzt hat keinen Befund diagnostiziert. Er hat mir jedoch dazu geraten, meine Halsschlagadern untersuchen zu lassen.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?