Arthrofibrose

1 Beitrag, keine Antworten - 263 Aufrufe
?
Hammametfreaks  fragt am 28.02.2018
Hallo,
ich habe März 2015 eine Knie-Tep links bekommen (Endo-Klinik) ,
Juni 2016 hat Dr.Traut schwere Arthrofibrose festgestellt.
März 2016 wurde die Knie-Tep in der Fleet-Klink getauscht,
15.2.2018 wurde das komplette Gelenk von Verklebungen befreit und das Inlay getauscht bei Prof.Dr.Dierk in der Schönklinik.
Während der OP hatte ich volle Streckung und konnte 115 Grad beugen. Leider ist die Streckung noch da aber die Beugung ist schon wieder unter 90 Grad. Nun brauche ich hilfe für die Arthrofibrose in Hamburg oder auch weiter weg.
Gruß Heiko Schaefer

Jetzt antworten

Teilen