Youtube
Folgen Sie uns auf  

Crozat-Therapie

Lesezeit: 2 Min.

Die Crozat-Therapie ist eine Behandlung der ganzheitlichen Kieferorthopädie

Was ist die Crozat-Therapie? 

Die Crozat-Therapie ist eine Behandlung mit einer besonderen Form einer herausnehmbaren Zahnspange. Die Apparatur wurde um 1920 von Georg Bernhard Crozat entwickelt und wird heutzutage meist in der ganzheitlichen Kieferorthopädie eingesetzt.

Die ganzheitliche Kieferorthopädie 

Die ganzheitliche Kieferorthopädie sieht einen Zusammenhang zwischen anatomischen Gegebenheiten beziehungsweise Zahnfehlstellungen und Funktionen des Körpers. Oftmals befinden sich verschiedene Kräfte nicht im Gleichgewicht und können durch Korrekturvorrichtungen wie bei der Crozat-Therapie wieder in Harmonie verbracht werden. Die unterschiedlichsten Parameter spielen bei dieser Betrachtungsweise gegenseitig eine Rolle, Atmung und Körperhaltung werden in besonderem Maße mit der Gebissstellung im Zusammenhang gesehen. Auch psychologische Eigenheiten spielen bei der Anwendung der ganzheitlichen Zahnmedizin beziehungsweise der Crozat-Therapie eine Rolle, der Patient soll in all seinen Aspekten betrachtet und voruntersucht werden. Häufig wird vor der Crozat-Therapie ein psychologischer Farbtest, der Lüscher-Test, vorgenommen. Vielfach wird eine ganzheitliche kieferorthopädische Behandlung mit einer Crozat-Therapie begonnen.

Behandlung mit der Crozat-Therapie 

Im Gegensatz zu den üblichen herausnehmbaren Geräten besteht die Zahnklammer bei der Crozat-Therapie nur aus einem metallischen Drahtgestell. Dieses besteht aus rostfreiem Stahl und Chrom, bleibt chemisch intakt und zeichnet sich durch eine hohe Stabilität mit gleichzeitiger Elastizität aus. Das Gestell für die Crozat-Therapie wird vor allem durch ringartige Formen an bestimmten Backenzähnen befestigt und beeinflusst durch weit geschwungene Drähte die gewünschten anderen Zähne. Die Zahnspange kann je nach Aufgabenstellung an den verschiedenen Flächen der Zähne angreifen und sie nach und nach in eine gerade Position rücken.

Die Einwirkung ist in alle Richtungen des Raumes möglich, der Metalldraht wird nach und nach immer wieder neu eingestellt, so dass man einen günstigen Verlauf der Crozat-Therapie in Gang setzen kann.

Die Crozat-Therapie ist eine sanfte und schonende Methode, es wird nur ein geringer Druck auf die Zähne und den Zahnhalteapparat ausgeübt. Die Klammer zeichnet sich durch ein angenehmes Tragen aus. Ein weiterer Vorteil der Crozat-Therapie ist ästhetischer Natur, denn während des Tragens ist des Gerät von außen kaum auffällig. Auch die Funktionalität, z.B. beim Sprechen, wird kaum behindert, während man das dünne Drahtgestell eingesetzt hat. Getragen werden kann die Klammer bei der Crozat-Therapie fast den ganzen Tag.
 

Wann ist eine Crozat-Therapie sinnvoll? 

Eine Crozat-Therapie kann bei nahezu allen Zahnfehlstellungen und (nach Durchbruch bestimmter Backenzähne, die normalerweise ab 6 Jahren vorhanden sind) in fast jedem Lebensalter durchgeführt werden. Auch bei gewissen Schädigungen von Zähnen und Verankerung kann die Spange eingesetzt werden, wenn diese nicht zu stark sind. Die Crozat-Therapie kann einzelne Zähne wieder richtig positionieren, aber auch die ganze Zahnreihe verschieben, z.B. bei einem Engstand sanft auseinanderdrücken. Es ergibt sich aus der Sichtweise von ganzheitlichen Kieferorthopäden auch eine positive Wirkung auf viele andere Beschwerden des Körpers, wie z.B. Wirbelsäulenprobleme, Tinnitus oder Atembeschwerden. Je nach Ausprägung des Befundes variiert die Behandlungsdauer der Crozat-Therapie, im Mittel beträgt sie etwa ein Jahr. Die Crozat-Therapie kann im Rahmen der ganzheitlichen Kieferheilkunde sinvollerweise in Kombination mit dem Bionator verwendet werden, einer weiteren Art sanfter „Zahnspange“.



Letzte Aktualisierung am 07.05.2010.
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Crozat-Therapie

?
Neustadt Weinstraße   Offene Frage
fragt nannana   vor > 7 Jahre  858

Suche Behandler/in - wer kennt Kieferorthopäden/in in Neustadt Weinstr. , der/die Bionator einsetzt?

 
sagt CP-Team   vor > 9 Jahre  1569

Hallo Soenam, versuche es mal über den BNZ ([Link anzeigen]),den Berufsverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland.

Alle Beiträge anzeigen: Zahnmedizin » Crozat-Therapie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche


3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern