Youtube
Folgen Sie uns auf  

Racz-Katheter - OP-Technik

Lesezeit: 1 Min.

Wie sieht die OP-Technik aus?

Der Schmerzkatheter wird unter sterilen Bedingungen in den Wirbelkanal im Bereich des Kreuzbeines gelegt. Vor dem Einstich in den Wirbelkanal wird die Stelle örtlich betäubt. Dann setzt man als Erstes eine Stabhülse (Trokar) zur Führung des Plastikschlauchs ein und kontrolliert per Röntgenbild, ob sie richtig liegt.

Wenn das der Fall ist, wird der Schmerzkatheter, durch die Hülse eingeführt. Noch einmal kontrolliert man über ein Röntgenbild die richtige Lage. Jetzt kann das Medikament, meist ein lokales Betäubungsmittel zusammen mit Kortison gespritzt werden. Die Wirkung tritt nach wenigen Minuten ein.

Da der Katheter einige Tage liegen bleibt, wird er gespült und dann so festgeklebt, dass er nicht aus dem Kanal rutschen kann. Zum Schutz vor Infektionen steckt man ans äußere Ende einen Bakterienfilter und verschließt Alles mit einem sterilen Verband. Jetzt ist zu jeder Zeit die Gabe von weiteren Medikamenten möglich, bis der Katheter nach einigen Tagen wieder entfernt wird.

V. Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

aktualisiert am 15.09.2017
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Orthopädie

 
sagt lupi2   vor ~ 6 h  82308

Aha, besten Dank -
werde mir die Therapie mal ansehen ! Kannste mir schreiben, wie der Dr. P. heisst ?
lupi

?
fragt ChrisOrtho   vor 1 Tag  12

Der Sturz lief so ab: Ich bin mit langsamer Geschw. im Dunkeln gefahren, ohne Licht natürlich (IDIOT),und bin dann mit einer Stange mitten auf der ... mehr

?
fragt Frakturopfer123   vor 1 Tag  18

Hallo
vor 4 Jahren habe ich (40) eine Weber B Fraktur erlitten und leide immer noch unter täglichen Schmerzen und Schwellungen.
Ein normales Leben ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Orthopädie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Orthopäden
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Dr. W. Hauck
Orthopäde
in 66849 Landstuhl
Portrait PD Dr. med. Michael T. Hirschmann, Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital Baselland, Schweiz, Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen),Orthopäde PD Dr. M. Hirschmann
Orthopäde
in CH-4101 Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen)
Alle anzeigen Zufall

3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern