Youtube
Folgen Sie uns auf  

Was ist der Unterschied zwischen Netzhautriss und Netzhautablösung?

Lesezeit: 2 Min.

Ein Netzhautriss kann die Vorstufe zu einer Netzhautablösung sein

Netzhautriss und Netzhautablösung sind beides Erkrankungen der Retina (Netzhaut), die sich jedoch in einigen Punkten unterscheiden – unter anderem in ihrem gesundheitlichen Risiko.

Netzhautriss oder Netzhautablösung - die Augenspiegelung

Die genaue Art der Netzhauterkrankung kann der Augenarzt nur bei einer Augenspiegelung (Ophthalmoskopie) erkennen. Da die Netzhaut im hinteren Bereich des Auges liegt, ist sie mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Für die Untersuchung wird die Pupille mithilfe von Augentropfen erweitert. Anschließend kann der Arzt den Augenhintergrund ausleuchten und die Netzhaut begutachten. Bestimmte Strukturen weisen auf Risse oder Löcher hin. Sind Falten erkennbar, deutet dies darauf hin, dass sich die Netzhaut bereits abgelöst hat.

Netzhautriss – meist ungefährlich

Ein Netzhautriss ist eine nicht seltene Erkrankung des Auges, die vor allem in höherem Lebensalter auftritt. Grund dafür ist die Veränderung des Glaskörpers im Auge, der von der Netzhaut umgeben wird. Durch die Degeneration des Glaskörpers kann es zu einem Zug auf die Netzhaut kommen und in der Folge ein Riss entstehen. Für den Betroffenen kann sich dieser Riss durch Lichtblitze oder sich bewegende schwarze Punkte im Sichtfeld bemerkbar machen. Ein Netzhautriss kann aber auch symptomlos verlaufen. Wenn er erkannt wird, muss er behandelt werden. Im Rahmen einer Laserbehandlung wird der Riss in wenigen Minuten wieder mit der darunter liegenden Aderhaut verbunden. Das Risiko, dass sich die Netzhaut an dieser Stelle wieder ablöst, ist damit gebannt. Die Heilung erfolgt meist schnell und komplikationslos. Unbehandelt kann der Netzhautriss aber zu einer Ablösung der Netzhaut führen.

Netzhautablösung – ein medizinischer Notfall

Eine Netzhautablösung ist eine schwerwiegende Erkrankung und ein augenmedizinischer Notfall. Unbehandelt kann die Netzhautablösung zur Erblindung des Auges führen. Betroffene nehmen als Vorboten einer Netzhautablösung häufig schwarze Schatten oder einen dunkler Schleier wahr, der sich in ihrem Sichtfeld ausbreitet. Es kann aber auch sein, dass der Patient plötzlich unscharf sieht. Im Vergleich zum Netzhautriss ist die Ablösung der Netzhaut (medizinisch: Ablatio retinae) relativ selten. Sie kann aber die Folge eines unerkannten Netzhautrisses sein. Durch einen Riss oder Löcher in der Netzhaut kann Flüssigkeit aus dem Glaskörper austreten und sich zwischen Netzhaut und Aderhaut ausbreiten. Dadurch kann sich die Netzhaut von der Aderhaut lösen. Hat sich die Netzhaut abgelöst, kann der Laser nicht mehr helfen. Nur eine Augenoperation, die möglichst schnell erfolgen muss, bietet die Chance, das Sehvermögen des betroffenen Auges zu erhalten. Die Operation an der Netzhaut ist ein anspruchsvoller operativer Eingriff, der nur an einem darauf spezialisierten Augenzentrum durchgeführt werden sollte.

Vorsorge kann Augenlicht retten

Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt kann helfen, einen Netzhautriss rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. Zur Risikogruppe gehören vor allem stark kurzsichtige Personen, Diabetiker und Menschen jenseits des 50. Lebensjahres. Nicht nur ein Netzhautriss kann irgendwann zu einer Netzhautablösung führen. Für die Ablatio retinae besteht auch eine genetische Disposition. Das heißt, Menschen, in deren Familie bereits Netzhautablösungen behandelt wurden, sollten ihre Augen regelmäßig untersuchen lassen.

U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 24.04.2017
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Netzhautriss, Netzhautloch

?
Blitze am oberen Augenrand   Offene Frage
fragt elsbieta   vor 12 Tage  26

Kann durch eine allergische Bindehautentzündung, und die damit verbundene leidige Augenreiberei, der Augeninnendruck soweit ansteigen, daß 'Blitze' ... mehr

?
schwarzer Flack in Ball-Form   Offene Frage
fragt Aminah   vor 14 Tage  30

BismALLAH AlRahman AlRahim




Guten Tag, Herr-Frau Kollege,
eine Schwester von mir liess mich gestern wissen, dass sie nach langem ... mehr

?
Dunkle und Helle Flecken   Offene Frage
fragt Arne1810   vor ~ 1 Monat  210

Guten Tag,

ich bin 14 Jahr alt und habe seit etwa 2 Jahren eine Glaskörpertrübung (Mouches Volantes). Ich war beim Augenartzt (2 mal) und dort ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Augenheilkunde » Netzhautriss, Netzhautloch

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Werner Meyer-Gattermann, Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Hannover, Hannover, Plastischer Chirurg Dr. W. Meyer-Gattermann
Plastischer Chirurg
in 30159 Hannover
Portrait Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic Marian Ticlea, T-Klinik für Plastische und Aesthetische Chirurgie am Rudolfplatz, Köln, Plastischer Chirurg Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic M. Ticlea
Plastischer Chirurg
in 50674 Köln
Portrait Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Praxisklinik Kaiserplatz, Frankfurt am Main, Plastischer Chirurg, Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (FEBOPRAS) Prof. Dr. D. Heimburg
Plastischer Chirurg, Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (FEBOPRAS)
in 60311 Frankfurt am Main
Alle anzeigen Zufall