Folgen Sie uns auf  

Abteilung: Geburtshilfe

Merken

St. Martinus Krankenhaus

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon:
02173 796 - 261
Fax:
02173 796 - 265
E-Mail:

Stationäre Fälle:
1165


Personal der Abteilung

Ärzte:
0
Fachärzte:
0
Belegärzte:
0
Pflegekräfte insgesamt:
19.1
Examinierte Pflegekräfte:
19.1
Examinierte Pflegekräfte mit einer Fachweiterbildung:
0

Apparative Ausstattung

  • Geburtswanne
  • Die Geburtswanne ermöglicht eine Wassergeburt
  • CTG
  • Computertomograph (CT)
  • Sonographiegerät/ Dopplersonographiegerät

Versorgungsschwerpunkte

  • Pränataldiagnostik und Therapie
  • Dopplersonographische Überwachung von Risikoschwangerschaften
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Geburtsplanung bei Geburtshindernissen Management von Schwangerschaftskomplikationen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
  • Geburtshilfliche Operationen
  • Geburten (Spontan- und Schnittentbindungen)
  • Spezialsprechstunde
  • Hr. Dr. med. D. Katzwinkel bietet zwei Spezialsprechstunden an unserem Krankenhaus an: Eine "Doppler & Risikosprechstunde" zur Überwachung von Risikoschwangerschaften, sowie eine "Geburtsrisiko & Planungssprechstunde".

Serviceangebot

  • Frühstücksbüfett
  • Babygalerie
  • Kreissaalführungen
  • Eine Kreissaalführung findet jeden 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr statt. Ca. 4 mal im Jahr findet auch eine sonntägige Führung statt.
  • Mutter-Kind-Zimmer
  • Rooming-In

Therapeutenpersonal

  • Notfallambulanz
  • Beleghebammen/-entbindungspfleger
  • - Hebammen/ Entbindungspfleger

Leistungsangebot

  • U2-Untersuchung vor der Entlassung
  • U2-Untersuchung vor der Entlassung durch einen Kinderarzt
  • Betreuung durch Beleghebamme
  • Die Betreuung durch Beleghebammen ist ebenfalls möglich
  • Akupunktur
  • Akupunktur vor, während und nach der Geburt
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Unsere Elternschule für Mütter und Paare bietet Kurse und Informationsveranstaltungen mit vielfältigen Inhalten an. Z.B. Vorbereitung in Atemtechniken und Entspannungsübungen, Homöopathie und Akupunktur unter der Geburt und vieles mehr.
  • Säuglingspflegekurse
  • Spezielles Leistungsangebot von Hebammen
  • Homöopathie und Akupunktur
  • Stillberatung
  • Still- und Laktationsberaterinnen (IBCLC) bieten zusammen mit den Pflegekräften ihre Hilfe beim Stillen an und beraten die Mütter bei Stillproblemen.
  • Wochenbettgymnastik

Facharztqualifikation

  • Notfallambulanz
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • - Akupunktur
War dieser Artikel hilfreich?
St. Martinus Krankenhaus
Kliniksuche