Youtube
Folgen Sie uns auf  

Brustkrebs-Früherkennung

Was ist eine Brustkrebs-Früherkennung?

Die Brustkrebs-Früherkennung dient dazu, einen möglichen Brustkrebs (Mammakarzinom) aufdecken zu können. Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs sind als sehr wichtig anzusehen, da Brustkrebs sehr häufig auftritt und die Erfolgsaussichten einer Behandlung umso besser sind, je eher die Erkrankung entdeckt wird.

Die Brustkrebs-Früherkennung beinhaltet sowohl die Selbstuntersuchung (durch Abtastung) als auch die ärztliche Diagnostik (Abtastung und weitere Maßnahmen wie die Mammographie, also das Röntgen der Brust). Manchmal wird die Brustkrebs-Früherkennung als Brustkrebs-Vorsorge bezeichnet, obwohl sie an sich nur Maßnahmen zur Feststellung der Erkrankung umfasst.

V. Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

aktualisiert am 19.11.2015
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Frauenheilkunde

 
sagt einsmile   vor ~ 10 h  410

Hallo

Ich bin 44 Jahre alt, mein Partner ist sterilisiert. Seit neun Tage (da hätte meine Periode kommen sollen) habe ich Beschwerden der Mens. ... mehr

 
sagt bonitavb4   vor 4 Tage  99653

bernicesz18

 
sagt Zystine   vor 8 Tage  145

Ergänzung zu meinem Schreiben: ich war gestern beim Frauenarzt, den das nicht weiter interessiert und vor 3 Wochen beim "Diagnostiker", der diesmal ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Frauenheilkunde

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche