Folgen Sie uns auf  

private Krankenversicherung

1 Beitrag, keine Antworten - 1014 Aufrufe
 
biggi4  sagt am 30.10.2008
Hallo Zahnfee, meiner Meinung nach ist eine CT für die Planung eines Implantats sinnvoll. Deshalb sollte es die private Krankenkasse eigentlich auch bezahlen. Hast du eins machen lassen? Wenn du dir nicht sicher bist, dann informiere dich mal bei der Krankenkasse.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen CT der Zähne »
CT der Zähne
Computertomographie der Zähne
Die Computertomographie ist ein modernes bildgebendes Verfahren, mit dem Erkrankungen festgestellt werden können

Zahnärzte
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, Zahnarzt N. Drews
Zahnarzt
in 32676 Lügde
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, Zahnarzt Dr. L. Holtwick
Zahnarzt
in 32676 Lügde
Portrait Dr. Thorsten Lange, Dr. Fotini & Dr. Thorsten Lange, Rosenheim, Zahnarzt Dr. T. Lange
Zahnarzt
in 83071 Rosenheim
Alle anzeigen Zufall