Folgen Sie uns auf  

Myeloproliferative Neoplasie - JAK2 positiv - bitte um Hilfe !

1 Beitrag, keine Antworten - 1006 Aufrufe
?
BO_Dani  fragt am 20.02.2012
Hallo,

mein Vater hat folgende Diagnose bekommen:

Myeloproliferative Neoplasie
ohne Blastenvermehrung
JAK2 positiv

Kann mir dazu jemand etwas sagen und ob es sehr schlimm um ihn aussieht? Und was man genau darunter versteht?

Ich habe schon im Internet gesucht aber ich finde mich in diesem Dschungel mit den Fremdwörtern nicht zurecht.

Er hat nun schon seit 2 Jahren Beschwerden, seine Beine schwellen immer wieder rot an er kann nur unter Schmerzen laufen, hat 20 kg abgenommen und fühlt sich müde und schlapp. Das Knochenmark in den Beinen fehlt, so haben es die Ärzte jedenfalls gesagt nachdem sie die Beine "angebohrt" haben. Es hat jetzt 2 (!) Jahre gedauert bis die Diagnose herauskam, vorher ging man von Nervenentzündung usw. aus was alles nicht gestimmt hat.

Bin um jede Antwort dankbar, wir sind sehr verzweifelt!

Danke.

Grüße Dani

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?