Youtube
Folgen Sie uns auf  

Tympanoplastik IIIa

1 Beitrag, keine Antworten - 1706 Aufrufe
?
Falken  fragt am 12.05.2016
Hallo, wie im Titel geschrieben, wurde bei mir vor ca. 2 Wochen diese OP durchgeführt und mein Gehörgang wurde am Ende der OP tamponiert. Vor ca. 2 Tagen änderte sich meine Wahrnehmung was das hören angeht. Es "fühlt" sich dumpf an, als würde sich irgendeine Flüssigkeit im Mittelohr sammeln. Jetzt stell ich mir die Frage, sollte ich wieder zum HNO gehen oder ist der Zustand durch die Tamponade hervorgerufen? Vielen Danke!

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten

Fachwissen Trommelfell, Operation »
Trommelfell, Operation
Mittelohrerguss (Paukenerguss)
Durch einen Schnitt am Trommelfell kann ein Mittelohrerguss entlastet werden