Youtube
Folgen Sie uns auf  

Lymohknoten

3 Beiträge - 335 Aufrufe
?
mys9  fragt am 26.08.2017
Guten Tag meine Mutter ist an Lymphknotenkrebs gestorben. ich habe Gestern eine stelle die hart ist ubterhalb des schlüsselbeines ertastet welche jedoch einwenig verschoben werden kann. muss ich das zeigen gehen? ich hätte ein Foto. danle für ihre rasche antwort.
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Prof. Dr. Issing  sagt am 28.08.2017
Guten Tag,

nach Ihrer Schilderung kann man sicher noch ein paar Tage abwarten. Wenn die Schwellung aber nicht verschwindet, empfehle ich Ihnen eine ärztliche Abklärung. Ich fürchte ein Foto von außen kann das, woran Ihre Mutter erkrankt ist, nicht vernünftig ausschließen.

Viele Grüße

P. R. Issing
 
Rehl..  sagt am 11.09.2017
Hallo

Ich habe denke ich geschwollene lympfknoten zwischen Becken und bauchnabel Höhe
Aber eher Richtung Becken ziemlich weit unten links.. Schön sehr viele Jahre kein Arzt hier nimmt mich ernst und MRT bekomme ich nicht gemacht obwohl ich schon mehrfach darum gebeten habe.. Was kann man tun.. Es schmerzt richtig gehend..

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?