Youtube
Folgen Sie uns auf  

Gehirnaneyrisma

1 Beitrag, keine Antworten - 198 Aufrufe
?
Shadow1992  fragt am 31.07.2017
Mein bester Freund leider an einem solchen aneyrisma.
Laut seiner Aussage hat er noch wenns gut läuft 2 Jahre gibt es denn keine Möglichkeit das es behandelt werden kann. Er sagt das die Chance die OP zu überleben bei etwa 50% liegt und wenn eine 50%ige Chance das er keinen Schaden davon trägt. Ist es wirklich so gering das es durch eine OP wieder gut wird?
Das was ich bis jetzt gelesen habe klang eigentlich ziemlich viel versprechend solang keine ruptur vorliegt und das tut es nicht.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen Aneurysma im Gehirn »
Aneurysma im Gehirn
Aneurysma im Gehirn
Ein Hirnarterienaneurysma ist eine gefährliche Gefäßaussackung

Ärzte
Portrait Dr. med. Pejman Boorboor, ALSTER-KLINIK HAMBURG Privatklinik für Plastische Chirurgie, Hamburg, Plastischer Chirurg Dr. P. Boorboor
Plastischer Chirurg
in 20148 Hamburg
Portrait Dr. med. Christian Kerpen, ALSTER-KLINIK HAMBURG Privatklinik für Plastische Chirurgie, Hamburg, Plastischer Chirurg Dr. C. Kerpen
Plastischer Chirurg
in 20148 Hamburg
Portrait Dr. med. Chung Suk Yun, YUNDÉ aesthetic surgery., Frankfurt, Plastischer Chirurg Dr. C. Yun
Plastischer Chirurg
in 60313 Frankfurt
Alle anzeigen Zufall