Youtube
Folgen Sie uns auf  

Ambulante oder stationäre Behandlung bei Marcumar-Einnahme

1 Beitrag, keine Antworten - 37 Aufrufe
?
rolfri  fragt am 06.09.2017
Guten Tag, ich soll mich erneut (nach 7 Jahren) einer Krampfadern-Op. unterziehen.Ich bin 73 Jahre alt. Seit 3 Jahren nehme ich Marcumar, nach einer Aortenklappen-Op.
INR 2,5-3,0).
Kann ich wieder einen ambulanten Eingriff vornehmen lassen oder ist ein stat. Aufenthalt (2-3 Tage) sinnvoller?
Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüsse.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?