Youtube
Folgen Sie uns auf  

Schmerzhafter Geschlechtsverkehr, der zum Erbrechen führt?

1 Beitrag, keine Antworten - 535 Aufrufe
?
Lumturia  fragt am 06.09.2017
Ich (w,45) hatte Vorgestern Geschlechtsverkehr. Soweit war alles wunderbar. Ich war erregt und feucht, also ich hatte soweit keinerlei Probleme. Als er mich jedoch von hinten nahm, hatte ich so starke innere, tiefe, stechende Schmerzen, die dazu führten, dass ich mich später übergeben musste und mein Kreislauf kollabierte. Mir standen die Schweissperlen auf der Stirn und musste mich hinlegen. Der Zustand dauerte ca. zwei Stunden an. Ich habe jetzt noch Unterleibsschmerzen, obwohl es schon über 36 Stunden her ist.

Ich muss dazu sagen, dass mir im Februar die Gebärmutter entfernt wurde (Hysterektomie) und ich seitdem pausiert habe.
Können diese Schmerzen aufgrund von Vernarbungen entstehen?
Werde ich in Zukunft immer Schmerzen nach dem Akt haben?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten

Fachwissen Gebärmutterentfernung »
Gebärmutterentfernung
Gebärmutterentfernung
Entfernung der Gebärmutter, wenn andere Behandlungen nicht sinnvoll sind