Folgen Sie uns auf  

Immer noch Blutungen nach Ausschabung

1 Beitrag, keine Antworten - 405 Aufrufe
?
pauli  fragt am 22.02.2012
Hallo,

nach wochenlangen Blutungen und einer durchgebluteten Nacht von Freitag auf Samstag wurde bei mir am Samstag eine Ausschabung gemacht. Die Blutungen haben zunächst nachgelassen, sind seit Sonntag aber wieder da. Am Montag habe ich wegen meinem HB-Wert von 4,8 zwei Blutkonserven bekommen. Laut den Ärzten im Krankenhaus sollte ich mir von meinem Frauenarzt das Hormonmedikament Estrifam 1mg verschreiben lassen. Der hat sich aber geweigert, weil das Medikament Quatsch wäre (Originalton). Nun hat das Krankenhaus mir das Medikamnet verordnet. Ist das Medikament nun richtig oder nicht? Ich nehme es seit gestern aber die Blutungen sind immer noch da. Was kann ich außerdem nehmen, dass meine Eisenwerte wieder besser werden?

Vielen Dank für die Hilfe im voraus.

Pauli

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Zuletzt aktiv