Youtube
Folgen Sie uns auf  

8. Tag nach Hysterektomie

8 Beiträge - 452 Aufrufe
?
Melli82  fragt am 12.02.2017
Hallihallo

Ich habe heute meinen 8. PostOp Tag nach laparoskopisch vaginaler Hysterektomie. Eigentlich ging es mir die letzten Tage ganz gut, ausser sehr schlapp und schnell *groggy*.

Seit gestern Abend habe ich das Gefühl, dass ich nicht aufs Klo kann....
Heute geht das so weiter und ich habe Subfebrile Temperatur = 37.7.....

Ich werd wohl morgen zum Arzt müssen :(
 
Emelyerdbeer  sagt am 13.02.2017
Hallo melli,
Hab heute tag11 postop., hatte auch lash, wegen starken beschwerden, Myome, bin am 5. Tag freiwillig vom KH nach hause, nicht weil es mir so gut ging- sondern weil ich mich da echt nicht erholen konnte. Morgens bin ich sehr schlapp, tagsüber kann und will ich mich etwas bewegen, sonst hab ich noch mehr rückenbeschwerden . Ab 18 uhr werde ich wirklich quengelig(merk ich selber). Gestern hab ich über youtube bisschen beckenbodengym. Gemacht und wäsche, das war dann definitiv leider zu viel! Hab immer wieder etwas bauchweh (ist das der stumpf oder die beleidigen eierstöcke?) Fäden sind sm 9. Tag postop rausgekommen. Ich wünschte ich wäre fitter, bin leider sehr ungeduldig und eher sportlich unterwegs (meinen hund muss ich auch etwas vernachlässigen). Wie geht es dir heute? Temperatur? Geh auf jeden Fall zum arzt! Gute Besserung! Ich drück Daumen! Lg aus bayern, ich couche gerade/:
 
Melli82  sagt am 13.02.2017
Hallihallo

Danke dir für deine Antwort.

Ich bin leider seit gestern Abend im Krankenhaus. Die Entzündungswerte sind hoch, ich bekomme jetzt Antibiotika :(

LG und gute Besserung

Melanie
 
LunR0cky  sagt am 14.02.2017
Hallo melli, wie geht es dir heute? Hilft das Antibiotikum, bekommst du ausreichendSchmerzmittel ? Ich habe mir gestern eine Aufbauinfusion von meiner HP geben lassen. Mit Vitaminen und so, die hat mir sehr gut getan. Ich war auch schon ein klein bisschen bei Sonnenschein spazieren, aber dann drückt mich der Unterbauch wieder:/ alles gute, geduld und viel nerven
 
Melli82  sagt am 16.02.2017
hallihallo,

ich bin gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden. Antibiotika muss ich oral weiternehmen.
die haben aber gut angeschlagen. ich bin immer wieder erstaunt, wie kaputt ich doch schnell bin. Aber das darf ja wohl so sein ;) Schmerzmittel habe ich in der Klinik regelmässig bekommen und nehme auch jetzt weiter 3x 600 mg Ibuprofen

Ich wünsche Euch auch alles gute ;)
 
Melli82  sagt am 17.02.2017
Huhu

Seid heute hab ich Kopfweh und wieder erhöhte Temperatur :(

Kann das damit zusammenhängen, dass ich quasi meine Regel bekommen würde?
 
Lunar0cky  sagt am 17.02.2017
Hallo melli, das ist ja schrecklich!
Auf jeden Fall telefonisch mit einem Arzt sprechen!
Ich hätte es heute fast nicht mehr nach Hause geschafft, war nur ne kurze Runde gassi.
Das glaube ich nicht, dass das mit der Regel zusammen hängt, bin aber kein Arzt. Hältst fu dich auch genügend ruhig? Keine Besuche u.d keine Arbeit? Hoffentlich geht's bald bergauf! Bei mir wird's besser aber nur sehr langsa. Lg
 
Melli82  sagt am 17.02.2017
Huhu

Ich versteh das nicht, ich mach wirklich gar nix, lieg zu 99% auf dem sofa oder im Bett.

Arzt ist jetzt natürlich nicht mehr erreichbar :(

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten