Youtube
Folgen Sie uns auf  

Falsche Linsen bei Staroperation

3 Beiträge - 265 Aufrufe
?
Gerrit  fragt am 22.05.2014
Mir wurden bei Staroperationen fehlerhafte Linsen der Firma oculentis
implantiert. Tagsüber sehe ich fast alles mit Eintrübungen, bei Dunkel-
heit bin ich total nachtblind.
Ist eine Folgeoperation gefährlich, weil vielleicht die neuen Linsen
nicht richtig sitzen? Ich habe auch gehört, dass man auf die fehlerhaften
Linsen andere implantieren könne.Das sei bedeutend ungefährlicher.
Frage: wo kann man das machen lassen?
 
mamue2507  sagt am 14.04.2017
Hallo haben Sie schon eine Lösung gefunden? Mein Mann hat ein ähnliches Problem.
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Dr. Neuhann  sagt am 14.04.2017
Abgesehen von der rechtlichen Seite ist der Tausch der Linse möglich https://youtu.be/XQoo8JJELH0

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?