Folgen Sie uns auf  

Magensonde bei Schluckbeschwerden

3 Beiträge - 3997 Aufrufe
?
Merlin  fragt am 11.07.2009
Ein Verwandter von uns ist mit doppelseitiger Lungenentzündung ins Krankenhaus gekommen.Es geht Ihm nicht gut ,kann auch nichts essen,denn der Mann hat starke Schluckbeschwerden.
Jetzt soll ihm eine Magensonde einoperiert werden unter lokaler Betäubung, Wie genau geht das vorsich, wie muß ich mir das vorstellen ?
 
Fridolin  sagt am 01.03.2010
Habe keine Antwort, aber das gleiche Problem zu bewältigen.
Wie ist das weitere Befinden?
 
marzo1110  sagt am 13.03.2011
Habe selbst vor 4 Wochen eine PEG (Magensonde) erhalten,aufgrund Schluckbeschwerden.Man bekommt eine lokale Betäubung,d.h.:sie merken nichts von dem Eingriff.Wenn Sie aufwachen haben Sie einen Schlauch am Magen,über dem Sie dann flüssige Nahrung aufnehmen können .

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Allgemeinchirurgie

Fachwissen Allgemeinchirurgie »
Künstliche Ernährung
Künstliche Ernährung durch Magen- oder Dünndarmsonde
Ernährungs­sonde - Magen- oder Dünndarmsonde durch die Bauchdecke mittels Bauchspiegelung oder Bauchschnitt

Chirurgen
Portrait Dr. Immo Seidel, Praxisklinik Chirurgie, Ästhetik Praxis Aespri, Erfurt, Chirurg Dr. I. Seidel
Chirurg
in 99085 Erfurt
Dipl.med. D. Wagner
Chirurg
in 22417 Hamburg
Dr. R. Haunhorst
Chirurg
in 52351 Düren
Alle anzeigen Zufall