Folgen Sie uns auf  

Forum für Allgemeinchirurgie - Neueste Beiträge

?
Leistenabszess   Offene Frage
fragt Diana31  am 26.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Abend!
Vergangene Woche ( Donnerstag) wurde mir ein leistenabszess entfernt. Postop ( Freitag, Samstag, Sonntag) hatte ich kaum bis keine Beschwerden. Doch seit heute Morgen habe ich deutlich stärkere Schmerzen. Ich war auch heute beim VW und habe dem doc meine Schmerzen geäußert. Er ... mehr

?
Eure Meinung   Offene Frage
fragt lischen  am 26.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo! Hier mal kurz der Verlauf meiner Geschichte:
Meine OP wegen Sinus Pilonidalis erfolgte am 30.12.2013. Alles wurde ausgeschnitten. Es erfolgte eine offene Wundheilung.
Ein ganzes Jahr wurde die Wunde ständig augewaschen und verbunden. Die Heilung bis die Wunde kleiner wurde dauert ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 22.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

@Claudia.Ima
Hallo noch mal und guten Morgen. Ich hatte hier nur geantwortet, da es um den richtigen Weg beim weiteren Vorgehen ging-meine Zeit in der Bauchchirurgie ist schon einige Jahre her, und ich bin ganz sicher kein Experte. Wenn einer meiner Viszeralchirurgischen oder urologischen Kollegen ... mehr

 
sagt Claudia.Ima  am 21.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Herr Radebold,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Was mich aber noch interessieren würde ist,
ist es von der Anatomie her möglich, dass sich Verwachsungen von der Außenseite des Darms über den Harnleiter bis zur Blase bilden können?
Nochmals herzlichen Dank für Ihr schnelles

 
sagt yvchen1307  am 21.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, immer wiederkehrende Schweißdrüsenabzesse sind eine nervenaufreibende Sache. Ich selber leide seit der Pubertät darunter. Diese Erkrankung nennt sich Akne Inversa. Typisch für die AI ist die Fistelbildung unter der Haut. Nur öffnen der Wunden und von innen nach außen abheilen lassen ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 20.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Claudia.ima,
Zunächst ist wahrscheinlich ein Urologe zunächst der richtige Ansprechpartner, um die richtige weitere Diagnostik einzuleiten. Sollte es dann ans operieren gehen, sollten die Viszeralchirurgen mit im Boot sein. Aus diesem Hrund wäre ein Krankenhaus mit beiden Abteilungen ... mehr

?
fragt Claudia.Ima  am 20.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
meine Frage steht schon im Titel.Ich habe einen Crohn. Bin ca.5-6 x laparoskopisch operiert worden.(Verwachsungen, Zysten am Ovar,) Bei meinem letzten stationären Aufenthalt, sagte mir die Gastroärztin nach einem ausgiebigen Ultraschall, dass es so aussieht, als wenn Harn in der Niere ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Pykaryl   1 Antworten
sagt T. Radebold  am 19.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Siegfried,
Pycaryl gibt es noch-als Badezusatz.
Ob es wirklich bei Sportverletzungen sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen-auf der Liste der Anwendungsgebiete tauchen Verletzungsfolgen nicht auf. Die wenigsten von uns würden Ihnen ein durchblutungsförderndes Mittel bei Sportverletzungen ... mehr

?
fragt Idefix30  am 18.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Tag.
Eine Frage. Ich habe seit letzter Nacht , Kopf- und Gliederschmerzen. Jetzt ist noch Übelkeit und Erbrechen dazu gekommen und auch Fieber. Hat einer eine Vermutung was dass sein könnte? Weil es mir gestern noch super gut ging und seit letzter Nacht auf einmal nicht mehr.
Würde mich ... mehr

 
sagt xl-peter-lx  am 16.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

hallo leute auch ich melde mich mal wieder zu wort.... ich hatte jetzt 1,5 jahre ruhe und jetzt ist sie wieder da montag hab ich gespräch für die op....... zu der anderen frage ich hatte eine häusliche krankenpflege die jeden tag 1 mal vorbei kam und mich verbunden hat....

 
sagt neptun13  am 15.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrter Herr

Können Sie mir diese plastische Chirurgin höflicherweise nennen?

Besten Dank im Voraus und freundliche Grüsse

?
fragt Koenigm  am 14.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seid einem Jahr immer wieder Schluckauf (Tag und Nacht) meistens 8 tage und dann wieder 10 tage ruhe ....CT usw ist alles in Ordnung (organisch) . Trotzdem komme ich mir verloren vor und bin ausgepowert...habe auch keine lust mehr immer mehr und neue Tabletten ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 14.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Idefix,
schön, dass es Ihrer Cousine besser geht.
Ich kenne keine exakte wissenschaftliche Begründung für diese Empfehlung, teile sie aber, da viele Patienten in den ersten Wochen noch deutliche Probleme von seiten Ihrer Geistesleistung haben, auch wenn dies nicht so vordergründig ... mehr

?
Pykaryl   1 Antworten
fragt Siefried  am 14.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ich habe dieses Medikament 1990 bei Sportverletzungen erhalten um kurzzeitig die Durchblutung zu erhöhen. Hätte jetzt eben zu diesem Zweck erneut Verwendung. durch was kann ich esw ersetzen?

?
fragt Idefix30  am 13.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Doktor Radebold. Ich hoffe Sie haben meine letzte Antwort noch bekommen. Ich wollte Sie nur Informieren, dass es meiner Cousine schon sehr viel besser geht und Sie jetzt wieder zuhause ist. Nur der Arzt hat gesagt sie soll noch nicht zur Schule gehen. Warum?
Würde mich freuen, wenn ich eine ... mehr

Portrait Dr. med. Peter Stehling, Privatarztpraxis Dr. Lothar Weiss, Karlsruhe-Durlach, Chirurg, Orthopäde
sagt Dr. med. Stehling  am 12.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

@habnefrage,
Die sog. S3 Leitlinien fordern sogar das laparoskopische Vorgehen bei Gallenblasensteinen. Es mag zwar zu fachlich für Sie sein, aber sehen Sie sich mal diesen Link ... mehr

 
sagt Firstluna  am 11.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Dr. Radebold,

habe ihnen mein 2. Röntgenbild auch noch geschickt mit ein paar Fragen .

Vielen Dank für ihre Hilfe

Lg

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 11.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

@Firstluna
Danke für das Röntgenbild. Hab Ihnen per mail geantwortet, da wir ja jetzt in den Bereich der ärztlichen Schweigepflicht sind. Ich stelle meine Antwort aber auch gerne ins Forum, wenn Sie dies möchten.

Grüsse, TR

 
sagt Firstluna  am 11.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Dr. Radebold,

erst einmal Vielen Dank, dass Sie sich das Röntgenbild mal anschauen wollen. Ich habe es eingescannt und an ihrer E-Mail Adresse geschickt. Hoffe es war so o.k..
Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass mein Fuß auch des Öfteren beim gehen knackt. Ich weiß nicht , ob es ... mehr

?
fragt habnefrage  am 11.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, hab eine Frage:
Ist eine laparoskopische Gallenblasen-OP bei Morbus Crohn und früherer Darm-OP gefährlich? Solle die offene Operationsmethode zur Gallenblasenentfernung vorgezogen werden?

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 10.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Können Sie es abfotografieren und mir zusenden? (Als mailattach?) vielleicht haben wir Glück und man kann etwas dazu sagen, trotz der schlechteren Bildqualität.

 
sagt Firstluna  am 10.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
erst einmal Danke für die schnelle Antwort.
Das ist wirklich eine sehr gute Frage. Ich habe leider da noch gar nicht so genau nachgefragt, welches Band da raus gerissen ist. Jetzt ärgere ich mich natürlich darüber, es nicht zu wissen. Ich habe zwar wohl ein Röntgenbild Ausdruck zu ... mehr

 
sagt Firstluna  am 10.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
erst einmal Danke für die schnelle Antwort.
Das ist wirklich eine sehr gute Frage. Ich habe leider da noch gar nicht so genau nachgefragt, welches Band da raus gerissen ist. Jetzt ärgere ich mich natürlich darüber, es nicht zu wissen. Ich habe zwar wohl ein Röntgenbild Ausdruck zu ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 10.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

@firstluna
Hallo Firstluna,
Kapsel-Bandverletzungen des Sprunggelenkes können ziemlich lange brauchen, aber so richtig normal ist dieser Verlauf nicht-Die eine oder andere Begleitverletzung läßt sich tatsächlich nur mittels MRT ausschliessen. Um welches Band geht es denn, dass knöchern ... mehr

?
fragt Firstluna  am 10.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
Ich bin vor 5 Wochen umgeknickt und ein Band ist aus dem Knochen gerissen .An der Ausriss stelle ist eine Fraktur entstanden und habe wohl eine Kapselbandzerrung. Nun seit dieser Woche kam die Gipsschiene ab, obwohl ich auch hier noch Schmerzen hatte , wenn ich längere Zeit saß und habe ... mehr

 
sagt Idefix30  am 05.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo doktor Radebold.
Falls es Sie interessiert. Meiner cousine geht es einigermaßen gut. Der Arzt hat gesagt wenn alles weiter gut läuft und es keine Komplikationen gibt, dann kann Sie spätestens Ende nächster woche wieder nach Hause.
Vielen Dank nochmal für Ihre schnelle Hilfe.
Idefix30

 
sagt Idefix30  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Vielen Dank. Dass war es jetzt auch schon. Ich würde mich freuen wenn ich Sie informieren darf, wie es ihr in den nächsten Tagen so geht. Ihnen auch noch einen schönen Abend und hoffentlich eine schöne erste komplette Arbeitswoche im neuen Jahr.
Idefix30

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Idefix30, nach Gott sei Dank-ich hatte mir schon ziemliche Sorgen gemacht.

Die stationäre Überwachung ist zwar nicht schön, aber doch sehr sinnvoll-man weiss nie genau, ob nicht doch was nachkommt-und in der Klinik ist man dann einfach schneller in der Reaktion.
Ausserdem-zur ... mehr

 
sagt Idefix30  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Doktor Radebold. Vielen Dank nochmal für Ihre hilfe. Bin jetzt mit meiner Cousine ins Krankenhaus gefahren. Sie haben Sie durchgecheckt. Sie hat keine Hirnblutung nur ein schweres Schädelhirntrauma. Aber Sie haben Sie trotzdem stationär aufgenommen. Nur ist das für ein 12 Jähriges ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

@dennis1990

Hallo Dennis,

schwierige Geschichte, und letztlich bleibt bei der einen wie bei der anderen Lösung ein Restrisiko-der Jurist würde es vielleicht Güterabwägung nennen.

Aus meiner Sicht können Sie deutlich mehr verlieren als gewinnen, wenn Sie nach die Platten entfernen ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Besser Rettungsdienst-wenn Ihre Cousine im Auto kollabiert, sind Sie schlecht dran-überlassen sie dass den Profis, riskieren Sie es nicht. Ausserdem geht es mit Rettungsdienst im Krankenhaus meist SCHNELLER.

TR

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Besser Rettungsdienst-wenn Ihre Cousine im Auto kollabiert, sind Sie schlecht dran-überlassen sie dass den Profis, riskieren Sie es nicht. Ausserdem geht es mit Rettungsdienst im Krankenhaus meist SCHNELLER.

TR

 
sagt Idefix30  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo. Doktor Radebold. Danke für Ihre Antwort. Ging aber schnell. Kann ich meine Cousine auch selber in die Klinik bringen? Es gibt hier eine. Aber gut. Ich werde mich darum kümmern. Einen schönen Sonntag noch und VIELEN DANK nochmal.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Idefix30,

Sofort (!) Rettungsdienst (Telefon 112) anrufen, in die nächste Klinik mit CT und am besten Neurochirurgie bringen lassen-
nicht zögern, ist im schlimmsten Fall eine Hirnblutung, im besten Fall eine schwere Gehirnerschütterung-beides gehört sofort abgeklärt und im ... mehr

?
fragt Idefix30  am 04.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Tag. Erstmal ein Frohes neues Jahr an alle.
Ich brauche bitte mal Hilfe. Ich war gestern mit meiner Cousine Unterwegs. Beim spazieren gehen ist Sie plötzlich auf einer glatten Eisstelle ausgerutscht und zu boden gegangen. Sie hatte darauf hin ein Paar Minuten dass Bewusstsein verloren und ... mehr

 
sagt tommy77  am 03.01.2015  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo zusammen,
durch ein schweren Autounfall (Überschlag über Brücke) habe ich auch das Vergnügen im rechten Oberarm (Mitte mehr richtung Ellenbogen Schaft) eine Platte eingesetzt bekommen. Beide Schienbein waren auch gebrochen und wurden mit einen Marknagel versorgt. Diese wurden nach 2 ... mehr

 
sagt mwcux  am 30.12.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo verzweifelt,
Hben Sie inzwischen eine Laser-OP gemacht. Ich stehe nämlich vor ähnlicher Frage wie Sie vor 5 Jahren. Eine Klinik-Internetseite habe ich nur in Bad Vilbel gefunden - suche aber näher im Norden etwas!
Bin auch für Tips anderer Dankbar!

Gruß von der Nordseeküste
mw

War dieser Artikel hilfreich?