Folgen Sie uns auf  

Forum für Allgemeinchirurgie - Neueste Beiträge

?
fragt  jocl  am 03.12.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, meine Eierstockentfernung mit Blutungen, 2x bipolare Stillung und eine Tachosileinlage ist 3 Jahre her. Nach der OP lange Zeit(und immer mal wieder) an dieser Stelle Schmerzen und die ersten Monate eine Flüssigkeitsblase, eine erneute OP war nicht erforderlich. Seit ca 1 Jahr Vorstufe eines ... mehr

 
sagt  Anna420  am 02.12.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Meine Tante hat sich nach den selben Problemen mit dem Beutel und anderen Problemen gestern mehrere Stunden bei Würzburg operieren lassen. Es waren 2 Ärzte, keiner sonst traute sich. Gerhard Schüder heißt er, der konnte dann aber nicht operieren, hat sich aber um alles gekümmert usw super Arzt! ... mehr

 
sagt  peri24  am 02.12.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Frau Bierwagen,würde gern an Ihrer Umfrage teilnehmen.Lag mehrere Male im KH,wegen ein und der selben Erkrankung.Viele gute,aber auch einschneidende Erfahrungen gemacht.Kenn mich selbst etwas in der theoretischen Arbeit aus.Vielleicht nutzt Ihnen meine Beteiligung.MfG

 
sagt  juliia  am 01.12.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

ohne Betäubung?? hätte ich nicht gemacht. bei der ersten op hatte ich die Spinal Anästhesie und beim 2.mal vollnarkose. wünsch dir gute Besserung
PS die schmerzen werden immer erträglicher und nach ein paar mal Verband wechseln hab ich ga keine mehr gehabt ☺

LG Julia

 
sagt  Jasna  am 01.12.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ich bin w und 17 Jahre alt mir wurde heute die steißbeinfistel ohne Betäubung entfernt nur mit eisspray es waren höllische Schmerzen soger die Schmerzmittel haben nicht geholfen bin froh das ich das schlimmste hinter mir habe jetzt heißt es nur noch verband wechseln und ausspülen was nochmal ... mehr

?
fragt  bete  am 30.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Wie schon der Titel sagt 10x ist mein Bauch schon geöffnet worden und nun hält mein Stoma gar nicht mehr.
Eine Rückverlegung im Jahr 2015 scheiterte an einer Fistel die sich im Bauchraum bildete.
Ich finde keine Ruhe mein Stomabveutel geht in 24 Std. ca 4-8 hab deswegen kann ich fast das Haus ... mehr

 
sagt  Thomas496  am 30.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Für alle Leidensgenossen,
ich habe für mich eine Möglichkeit gefunden den immerwiederkehrenden Fisteln den Gar auszumachen und möchte euch daran teilhaben lassen. Worauf ich jetzt achte:
- regelmäßig Haare in der Region entfernen
- keine enge/ reibende Kleidung/ Unterwäsche tragen
- ... mehr

?
fragt  getbtcfast  am 29.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

99BTC - Invest 0,1 btc Empfangen 10 btc nach 120 Stunden
[Link anzeigen] Investmentfirm trat erstmals im August 2011 in den Bitcoin-Markt ein. Damals lag der Preis für eine Bitcoin bei etwa 10 Dollar und es gab eine sehr kleine Gruppe von Leuten, die davon und ihr Potenzial wussten. Es war nicht in den ... mehr

?
fragt  Mariebwg  am 28.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Betroffene,

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Rostock am Lehrstuhl für ABWL: Dienstleistungsmanagement untersuche ich die Zufriedenheit mit dem Krankenhausaufenthalt aus Patientensicht. Ich selber bin Studentin des Studienganges Dienstleistungsmanagement an der ... mehr

?
fragt  Penny120  am 28.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo.
Ich musste bis gestern ein Antibiotikum einnehmen was Ciprofloxacin heist. Leider hat das Antibiotikum bei mir plötzlich ziemlich starken Schwindel ausgelöst obwohl ich dass schon sehr lange nehme und vorher noch nie Probleme mit diesem Antibiotikum bei mir aufgetreten sind. Hat jemand ... mehr

?
fragt  ramberg  am 26.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ohne äußeren Einfluß entstehen Hämatome in der Größe von 1 € -2 € Stücken. Selten, Hämatome im Durchmesser > 5 cm groß mit Verhärtungen. Der Abbau dauert mitunter Monate und hinterläßt dunkle Flecken auf der Haut. Der sofortige Einsatz von Retterspitz und Arnika Salbe scheint nicht ... mehr

?
3. Narbenbruch dieses Jahr   Offene Frage
fragt  Anna420  am 24.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

wie die Überschrift schon sagt, habe ich zum 3. mal einen Narbenbruch dieses Jahr. Die ersten beiden waren sehr klein ca. 1-1,5cm und ca 2cm über dem Bauchnabel. Sie wurden direkt genäht, ohne Netz. Nun ist es wieder so weit, selbe Stelle, fühlt sich aber etwas größer an so 2-3cm.. ... mehr

 
sagt  Engel1982  am 20.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Anka 1973

ich hatte vor 5 Wochen Hämorriden OP (ambulant)! NIE WIEDER!!!!! War 10 Tage im Krankenhaus wegen Darmverschluss! Weil der Arzt mir vorher keine Weichmacher gegeben hat! War danach noch bei 6(!!!) verschiedenen Ärzten und keiner konnte mir helfen! 4 Wochen unerträgliche ... mehr

?
fragt  St.Pauli  am 20.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ist das Legen eines Blasen-Katheters nach einer Narbenhernie-Operation und einer nach 5 Tagen folgenden Operation wegen einer Verletzung des Dünndarms bei der Narbenhernie-Operation zwingend erforderlich und wie lang sollte/muss der Katheter dann getragen werden?

?
fragt  Susi74  am 18.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

ich wurde am 26.10.16 operiert am Narbenbruch welcher Hühnerei gros war. mittwoch war der eingriff, samstag konnte ich entlassen werden. schmerzen habe ich erst in der häuslichkeit bekommen. mein bauch fühlte sich bis 14.11.16 noch taub an, die fäden wurden am 7.11.16 gezogen. ich habe täglich ... mehr

 
Analfistel ich bin am Ende   10 Antworten
sagt  Bodhichitta  am 18.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

muss das jetzt mal loswerden wo ich hier die ganzen Leidensgeschichten höre.

Heilung ist auch ohne Operation möglich, egal was hier sonst so geschrieben wird.

ich hatte eine eher kleinere Analfistel, ca. 3-4cm vom After entfernt, und diese endete im Darm ca. 4-5cm hinter dem ... mehr

?
Synovektomie Knie - Plica   Offene Frage
fragt  luigi63  am 17.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Bei mir wurde vor einem Jahr eine Synovektomie des Knies durchgeführt. Wird dabei auch gleich eine vorhandene Plica entfernt oder ist das eine extra OP? Denn im Moment schmerzt mein Knie wieder und der Orthopäde tippt auf die Plica? Vielen Dank für Antworten.

 
sagt  Michaeddie4072  am 14.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Belinda....seit 2001 und noch keine OP? Ich wurde bereits 2 mal operiert. Wenn du mehr wissen möchtest schreib doch einfach zurück. Lg

 
sagt  noah  am 13.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ich habe auch so eine Hernie, bin da auf das BICORN Verfahren gestoßen, welches sehr sinnvoll in meinen Augen klingt. Habe mich damit erfolgreich operieren lassen!
Was ich mich frage, ob jemand mal einen Artikel oder Veröffentlichung über die Korrelation der Größe der Hernie in Relation zur ... mehr

?
Zwerchfellhernie   Offene Frage
fragt  Er  am 13.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Bei mir wurde durch eine magenspiegelung ein Zwerchfellbruch festgestellt. Kann.lt Internistin keine op nötig aber kann sich dieser vergrößern

?
fragt  Muckelline87  am 13.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo und zwar kann ich das nicht Richtig deuten ob es Ruckenschmerzen oder was anderes ist..

Habe seit ca. 2 Wochen starke Schmerzen in der linken Seite die rüber in den Rücken ziehen kann nachts kaum schlafen oder auf der Seite liegen. Jede Bewegung schmerzt.

Was könnte das sein?

?
fragt  Fuchsi_92  am 10.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich bin wahrscheinlich der 1000. der dieselbe Frage stellt aber vielleicht hat ja jemand aktuelle Erfahrungen und kann somit ein bisschen mitfühlen :)

Ich habe vor 3,5 Wochen eine Mittelfußfraktur (2. / 3. Knochen) erlitten. Das ganze wurde konservativ behandelt, 1 Woche Gips, danach ... mehr

 
sagt  Peterle07  am 09.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo serafina,
ist ja schon etwas länger her als du im KH earst. Ich ear auch in Bottrop vor 6 Tagen eegen einer Analfistel. Lief bei dir nach der OP Eiter aus?
LG
Peter

?
Histiozytose   Offene Frage
fragt  Harburg  am 09.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Habe eine Frage reagiert Histiozytose im PET CT positiv?

 
sagt  Josef1998  am 03.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Außerdem muss das Wasser destilliert sein sonst kommen Bakterien in die Wunde

 
sagt  Bickendorff  am 03.11.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Rohrileder,

bei mir wurde vor zwei Jahren eine Teilmilzentfernung durchgeführt,
aufgrund meiner Kugelzellanämie sogar bei einer vergrößerten Milz. Ich war damals an der Uniklinik Bonn, die haben das sehr gut gemacht (wenn auch zum ersten Mal).
Grundsätzlich sollte aber jeder Oberarzt ... mehr

?
Schliemuskelrekonstruktion?   Offene Frage
fragt  GIST  am 27.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

Bei meinem Vater (60 Jahre) wurde vor 5 Monaten die Diagnose eines GIST (Gastrointestinaler Tumor) gestellt. Derzeit wird er chemotherapeutisch behandelt, der Tumor ist am kleiner werden, weist keine Metastasen auf (durch PET CT belegt). Da er aber noch den Schließmuskel infiltriert, ist ... mehr

?
wichtig   Offene Frage
fragt  r  am 26.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ich habe seit 2 jahren hämoriden probleme 4 grad hatte auch ne op seit der op nur noch probleme kann mir jemand helfen bin langsam verzweifelt renn von arzt zu arzt leider nur probleme

?
Abszess am Po ss   Offene Frage
fragt  Rettel26  am 25.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Abend
Ich hoffe das mir jemand evtl kurz helfen kann.
Ich hatte vor 2 Jahren einen Abszess inliegend in der linken Po backe. Es hat niemand erkannt und war zu dem so schlim, das ich nicht mehr laufen sitzen etc.konnte.
Zu dem war ich in der 30 Woche schwanger. Auf alle Fälle hatte ich ... mehr

?
fragt  vre23ni  am 25.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Meinem Mann wurde wegen geschwollener Lymphknoten ein Lymphknoten aus der Leiste zwecks Untersuchung entfernt. Abgesehen davon, dass die Untersuchung nichts ergeben hat, hat er jetzt Probleme unter der Narbe und im Bein. Ein dicker Knoten ist tastbar. Über den Tag baut sich das etwas ab, nachts ... mehr

?
Schwellung nach Fraktur   Offene Frage
fragt  Evaluna  am 23.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand die Frage beantworten, wie lange es dauert, bis nach einer Fraktur eine Schwellung entsteht? (Oberschenkelspiralfraktur)
Schon mal ein herzliches Dankeschön im Voraus!

?
Schwellung nach Fraktur   Offene Frage
fragt  Evaluna  am 23.10.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand die Frage beantworten, wie lange es dauert, bis nach einer Fraktur eine Schwellung entsteht? (Oberschenkelspiralfraktur)
Schon mal ein herzliches Dankeschön im Voraus!

War dieser Artikel hilfreich?