Folgen Sie uns auf  

Forum für Allgemeinchirurgie - Neueste Beiträge

?
Zwergfellriss   Offene Frage
fragt Guido020859  am 23.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, ich wurde die letzten Wochen wegen starkem Husten und Rasselgeräuschen in der linken Lungenhälfte mit der Diagnose Lungenentzündung behandelt. Es wurde ohne Befund geröntgt und ein CT gemacht. Die Rasselgeräusche sind noch immer da. Im CT wurde aber ein Zwergfellriss festgestellt. ... mehr

?
fragt ChristianP69  am 22.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Wer hat Erfahrung mit der Behandlung nach einer Versteifung OSG/USG . Welche Arten von Schienen
Werden verwendet? Ab wann sind Teilbelastungen möglich?
Vielen Dank

?
innerer Narbenbruch   Offene Frage
fragt wolkenkind  am 19.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren, vor 2 Jahren wurde bei mir Eierstockkrebs und Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Nach zwei durchgeführten Operationen ging es mir plötzlich sehr schlecht, die Wunde hatte sich entzündet und eiterte. Zu diesem Zeitpunkt wurde aber auch noch nicht festgestellt, ... mehr

 
sagt anna99  am 19.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

"Sollte ich zum Arzt?" Natürlich, denn nur der kann feststellen, worin die Ursache liegt. Es gibt Chirurgen, die sich darauf spezialisiert haben, bei Problemen nach Operationen zu helfen. In München, so viel ich weiß, z.B. Dr.Sassen.
Viel Erfolg!

 
sagt der_Unbekannte  am 18.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Also zunächsteinmal kommt es ganz auf das eigene schmerzempfinden an. Die op an sich spürt mein eig nicht nur die 2 spritzen davor (bei mir hat es sich angefühlt als würde der arzt auf den nagel rumkratzen) das einzige was "schlimm" wird ist die erste nacht denn da habe ich zb kaum geschlafen ... mehr

?
fragt Mollie71  am 17.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, ich hatte vor einem Jahr meine Gallenblasenentfernung, leider mit großem Bauchschnitt. Nach einer gewissen Zeit war aber alles OK und ich hatte keine Schmerzen oder sonstige Probleme.
Vor einigen Wochen ist mir nun aufgefallen, das mein Bauch, an der Stelle wo auch die Narbe ist, sich ... mehr

 
sagt bibijana123  am 17.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo liebe mit leiden ! Ich habe auch ein grosses Problem und zwar ist bei mir vor zwei Wochen auch ein abzess operativ entfernt worden , lag drei tage im Krankenhaus . Habe zwar keine Probleme beim Stuhlgang jedoch kann ich wegen der offenen wunde und auch noch zusätzlichen schmerzen in der ... mehr

?
Rektozele-Divertikulose   Offene Frage
fragt Neue2014  am 16.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo ich bin neu hier,und habe hier einige berichte gelesen,und bin jetzt schon ganz verunsichert,ob ich einer op zustimmen soll. hört sich ja alles nicht so gut an.habe aber noch eine andere frage. ich habe seid november einen krankenschein,da ich einen karton aus dem regal nehmen wollte und mein ... mehr

 
2 Milzen   12 Antworten
sagt Baila  am 15.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
kann es sein, dass eine Milz nach der Entfernung "nachwächst"? Meiner Mutter wurde die Milz entfernt (1990) und nun auf dem CT war sie wieder zu sehen, allerdings klein.
Danke schon mal für die Aufklärung

?
Narbenbruch   Offene Frage
fragt Schnuffine  am 13.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
Ich habe seit vier Wochen einen narbenbruch von meiner vierten Bauch op im Oktober 2013. Nun war ich im KH und der Dok sagt man könne soetwas erst nach einem Jahr operieren. Bekomm aber Schmerzen und bissl Übelkeit seit heute. Nun meine Frage, muss die Narbe wirklich erst ein Jahr alt sein ... mehr

?
fragt EllaElla333  am 13.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo alle zusammen,

meine Vorgeschichte:

Ich wurde letzten Mittwoch (09.04.14) an meiner Steißbeinfistel operiert. Vor der Op hatte ich überhaupt keine Probleme damit. Ich habe vor einem Monat einen kleinen Knubbel bemerkt, welcher aber weder störte noch schmerzte. Trotzdem bin ich zum ... mehr

?
fragt gelbestanzkind  am 11.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich bin Student und arbeite im Moment an einem Semesterprojekt zum Thema "Multifunktionshelfer für Chirurgen". Darin will ich ein Gerät entwickeln, mit dem der Alltag von Chirurgen erleichtert werden kann, indem es mehrere Geräte aus den Kitteltaschen vereint.

Es würde mir sehr ... mehr

 
Starr-Operation   30 Antworten
sagt 1102Tanja  am 11.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Ihr Lieben!

Was ich hier so lese finde ich sehr erschreckend!

Ich hatte die Starr Operation im Januar 2013!

Ich bin über alle Risiken aufgeklärt worden und auch was das am Ende bedeuten kann.

Ja, und es geht mir GUT!

Auch an mir sind nicht alle Probleme vorbei gegangen! ... mehr

?
Bluterguss   Offene Frage
fragt neli  am 10.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine fuer mich wichtige Frage. Meine Mutter hat einen riesigen Bluterguss am Po (sie ist von der Leiter gestuerzt), liegt jetzt im Krankenhaus, und soll evtl. operiert werden. Ich habe verstanden, das das Blut ausgeraeumt (ausgeschabt?) werden soll.
Ist ... mehr

 
sagt dreggy  am 10.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo bin vor gut 2 wochen auch operiert worden. Hab die fistel seit drei -vier monaten gehabt und bin einfach mal zumvarzt.um zu fragen was das ist, der hat.mich ins.kh geschickt wo mir gesagt wurde das definitiv am gleichen tag noch operieren werden muss. Bin jetzt die.zweite.woche zu hause und ... mehr

 
Starr-Operation   30 Antworten
sagt gabby  am 09.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Erstmal HALLO an alle !
Ich bin so froh, dieses Forum gefunden zu haben und zu sehen, dass es noch mehr Menschen mit meinem Problem gibt. Und hoffe das noch jemand da ist, um zu antworten
Also: bei mir fing alles im Dezember 2012 an. Ich wurde aufgrund einer entzündeten Divertikulitis, per ... mehr

?
fragt anmabo  am 09.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Tag,
vor ca. 4 Wochen bekam ich die Diagnose eines gutartigen neuroendokrinen Tumors,NET G1, im Bereich des Dickdarms.Mein Hausarzt teilte mir sehr deutlich mit, dass eine OP mit Bauchschnitt,bei dem ca.10 cm des Darms entfernt werden müsse,notwendig sei.Ist das immer die einzige ... mehr

?
2.OP bei Steißbeinfistel?   Offene Frage
fragt Fitchi  am 09.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich habe mir im Dezember letzten Jahres den Pilonidalsinus(Steißbeinfistel) durch Exzision mit anschließend offener Wundheilung entfernen lassen. Jetzt sagt der Chirurg, dass man das ganze neugebildete Gewebe noch einmal ausschneiden müsse und dann mit Z-Methode zunähen müsse, da dies ... mehr

?
2.OP bei Steißbeinfistel?   Offene Frage
fragt Fitchi  am 09.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich habe mir im Dezember letzten Jahres den Pilonidalsinus(Steißbeinfistel) durch Exzision mit anschließend offener Wundheilung entfernen lassen. Jetzt sagt der Chirurg, dass man das ganze neugebildete Gewebe noch einmal ausschneiden müsse und dann mit Z-Methode zunähen müsse, da dies ... mehr

 
sagt sinuss  am 08.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Abend,
ich empfehle allen hier anwesenden und Betroffenen sich zuvor gut zu informieren.
Leider kennen viele Ärzte die neuen operativen Methoden nicht, welche mit niedrigeren Rückfallraten, viel kürzere Heilungsphasen und teilweise kaum-invasiv stattfinden.
Ich habe mich mit Pit-Picking ... mehr

?
fragt Bellona183  am 07.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

hallo alle zusammen,

ich habe mal eine Frage.
Ich hatte letzte Woche einen da noch relativ kleinen Abszess in der Achselhöhle und war auch schon beim Hausarzt.
Dieser hat mir ein Spray zur Wundsesinfektion verschrieben und mir eine Überweisung zum Chirurgen mitgegeben-falls es nicht von ... mehr

?
Sturz Handgelenk   Offene Frage
fragt susannh  am 07.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich habe folgende Frage: Ich arbeite in der Altenpflege und bin am Freitag mit einem Bewohner zusammen umgefallen. Dabei ist er auf mein rechtes Handgelenk gefallen und darauf noch der Rollstuhl. Auf der Handoberfläche ( Kleinfingerseite der große Knochen der sichtbar ist ) habe ich ... mehr

?
fragt Lynx  am 04.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo zusammen,

bei mir liegen erblich bedingt die Ausgänge der Bauchspeicheldrüse und der Galle sehr eng beieinander so dass sich dort ein Polyp gebildet hat der sich "verästelnd" ausbreitet.

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

Danke vorab Linus

 
Probleme nach Gallen OP   312 Antworten
sagt Kathy2  am 04.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

was den meisten jedoch helfen wird und was ich auch selber mache sind die artischocken präparate. ich hatte ja immer noch wochen nach der op übelkeit und mir ging es nicht besser und internist und hausarzt verschrieben mir immer MCP was ich gar nicht mehr gut vertragen habe. Also wie gesagt, ich ... mehr

 
Probleme nach Gallen OP   312 Antworten
sagt Kathy  am 04.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

die frage ist zwar schon etwas länger her aber naja ist ja trotzdem über google zu finden :-)
also meine gallenop ist jetzt etwa 3 monate und 1 woche her. mir gings nicht sofort nach der OP super toll..ich würde sagen es hat etwa 6 wochen gedauert bis es mir einigermaßen gut ging..also die ... mehr

?
Pilonidalsinus 2. OP   Offene Frage
fragt Fitchi  am 02.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich habe mir im Dezember letzten Jahres den Pilonidalsinus durch Exzision mit anschließend offener Wundheilung entfernen lassen. Jetzt sagt der Chirurg, dass man das ganze neugebildete Gewebe noch einmal ausschneiden müsse und dann mit Z-Methode zunähen müsse, da dies das ... mehr

 
sagt darrel  am 31.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

also ich hatte vor einer Woche ne Fisurrektomie mit Entfernung eines Polypen und 3 Marisken ......ich muss sagen das die schmerzen erträglich sind dafür das es eine op war..... und die Sache mit dem ersten Stuhlgang.....es ist viel kopfzache.....wenn man nur an die schmerzen denkt und diese quasi ... mehr

?
wadenbeinbruch   Offene Frage
fragt rene100  am 31.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo
Hatte mir ein wadenbeinbruch beim fussball zugezogen, der operiert wurde.Habe jetzt schraiben und eine platte drin. Es ist alles in ordnung, bloß mein innenknöchel ist noch dick und fühlt sich hart an.Operation ist 3 Monate her.Meine frage ist das normal und was muß ich machen gegen die ... mehr

 
Probleme nach Gallen OP   312 Antworten
sagt Nevergiveup  am 26.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ohje, armes Tinchen, da haben sie wirklich was mitgemacht und es tut mir sehr leid für Sie. Alles was aus den Innereien kommt ist irgendwie immer schlimmer alles andere finde ich. Ich lese hier schon den ganzen Nachmittag und nun ist ja schon 22:00 Uhr vorbei. Ich glaube Menschen wie sie und ich ... mehr

 
Probleme nach Gallen OP   312 Antworten
sagt Nevergiveup  am 26.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Ich kann das nur bestätigen. Das hat mit dem BH auch nicht wirklich was zu tun. Ich nenne das jetzt einfach BH-Symptom, habe ich gerade erfunden :-). Der BH umspannt doch den Brustkorb und im Brustkorb hängen doch die ganzen Rippen, sag ich jetzt mal als Laie ganz naiv, warum sollte der untere ... mehr

 
Probleme nach Gallen OP   312 Antworten
sagt Nevergiveup  am 26.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, da schau an, jetzt bin ich doch mehr als erstaunt was ich hier alles zu lesen bekomme. Warum habe ich diese Seite bloß nicht schon früher entdeckt? Ich stöbere auch gerade hier. Die durchbohrenden Schmerzen, die kenne ich auch, die Sache mit dem BH auch, das hatte ich aber während den ... mehr

 
sagt konny123  am 25.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo ihr lieben,

Also was wirklich hilft bei brennen und jucken ist arganol..habe wirklich alles salben und cremes durch abeer nichts hat wirklich geholfen. .

gute besserung euch allen

?
fragt Duichsie  am 25.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo!

Ich habe seit einigen Wochen immer wieder so ein schmerzhaftes stechen wenn ich den Stuhlgang habe. Und hab heute mit meinem kleinen Spiegel mal geschaut was es ist. Und sah das es genau in meinem Analloch ganz angeschwollen ist! Ich hab aber vor einer Operation angst! Was kann ich ... mehr

?
Mittelfußknochenbruch ( 5 )   Offene Frage
fragt soeren318  am 24.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo.
Habe mir vor 3 Tagen ( 21.03.2014) den rechten 5 Mittelfußknochen gebrochen . Der Arzt hat gesagt sollte ihn sowenig wie möglich belasten und deswegen mir ein Gehgips gegipst. Da ich leichte Linke knie Probleme habe ,bin ich mit meinen Gegipsten Fuß und den ungebrochenen Fuß und Krücken ... mehr

 
sagt Runkie  am 24.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Leidensgenossen :)

ich kann auch nur empfehlen so früh wie möglich zu einem Arzt zu gehen. Je länger man wartet umso schlimmer und grossflächiger wird die Entzündung. In manchen Frühstadien helfen Salben, die die Hautoberfläche aufbrechen lassen, so dass der Eiter abfliessen kann. ... mehr

?
Analfistel   Offene Frage
fragt Emilio44  am 24.03.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Guten Tag,
Ich haette eine Frage zum Thema Analfisteln.
Muss man eine subanodermale Analfistel (stammt nicht aus einem Abszess sondern aus einer schlecht heilende Analfissur) unbedingt operieren und spalten? Kann man mit dieser Fistel trotzdem ohne OP leben und seine Ernährung umstellen? Wie hoch ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?