Youtube
Folgen Sie uns auf  

Inwiefern können Milchzähne von einer Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) betroffen sein?

Lesezeit: 2 Min.

Kreidezähne: Die Zahnkrankheit MIH kann an Milchzähnen bestehen






 Mehr zum Thema

R. Petzold Rene Petzold
Gesundheitsredakteur

aktualisiert am 10.10.2018
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Zahnmedizin

?
fragt Josefine   vor 10 Tage  8

Hallo..
es geht um den Beitrag bezüglich gespaltener Zahn trotz Konservierung. Dazu hätte ich noch eine Frage. Ich habe zwei separate Threads ... mehr

?
fragt Josefine   vor 10 Tage  9

Hallo zusammen,

ich war im Februar 2016 als Notfall (Zahnschmerzen) beim Zahnarzt, der Zahn wurde befüllt.Die Füllung mußte 3 x nachgeschliffen ... mehr

?
Wundheilungsstörung?   Offene Frage
fragt allerbester   vor ~ 1 Monat  18

Vor 10 Wochen wurde problemlos ein Zahn extrahiert, bis heute schließt sich die Wundlücke nicht. Ist dies zeitlich im Rahmen, Reinigung mit ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Zahnmedizin

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. Ramin Khorram, Zentrum für Faltenbehandlung Stuttgart, c/o Herzog Karl Klinik Stuttgart, Stuttgart, Plastischer Chirurg Dr. R. Khorram
Plastischer Chirurg
in 70178 Stuttgart
Portrait Dr. med. Nicla Kirac, Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH, Heidelberg, Plastische Chirurgin, Sport- und Ernährungsmedizinerin Dr. N. Kirac
Plastische Chirurgin, Sport- und Ernährungsmedizinerin
in 69120 Heidelberg
Portrait Dr. med. Erhan Demir, Praxisklinik Dr. Demir, Praxisklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie, Handchirurgie, Köln, Plastischer Chirurg Dr. E. Demir
Plastischer Chirurg
in 50674 Köln
Alle anzeigen Zufall