Was ist das chronische Beckenschmerzsyndrom (Pelvic Pain Syndrome) bei Männern?

Lesezeit: 2 Min.

Das chronische Beckenschmerzsyndrom ist die häufigste Form der Prostata-Entzündung




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 09.09.2016

Autoren
D. Klimpel Denise Klimpel
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Prostatitis-Syndrom

 
PSA Wert 600   2 Antworten   Letzte Antwort

sagt braunbaer112   vor 4 Monate   80

Hallo,

der Wert wurde nach dem Tasten genommen. Ich habe Antibiotika für 10 Tage bekommen.

Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe

sagt F. Schulenburg   vor ~ 1 Jahr   637

Der Sattel MUSS individuell angemesser werde (macht ein Fachhändler auch in der Regel)

Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe

sagt F. Schulenburg   vor ~ 1 Jahr   1413

Eine Gicht kann den PSA Wert nicht erhöhen, sehr wohl aber Entzündungen oder mechanische Belastungen der Prostata (zum Beispiel Fahrradfahren).
Um ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Urologie » Prostatitis-Syndrom

Jetzt Frage stellen

15 Fragen zu Prostatitis-Syndrom
Arztsuche

Ärzte
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie im St. Ansgar Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Höxter, MKG-Chirurg N. Drews
MKG-Chirurg
in 37671 Höxter
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im St. Ansgar-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Höxter, MKG-Chirurg Dr. L. Holtwick
MKG-Chirurg
in 37671 Höxter
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie im Charlottenstift-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Stadtoldendorf, MKG-Chirurg Dr. L. Holtwick
MKG-Chirurg
in 37627 Stadtoldendorf
Alle anzeigen Zufall