Stoßwellenbehandlung, Behandlung mit Stoßwellen z. B. bei Tennisarm oder Fersensporn

Lesezeit: 3 Min.

Die Stoßwellentherapie mit niedriger Energie kann bei Sehnenerkrankungen angewendet werden




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 08.09.2017

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Stoßwellenbehandlung

?
Kalkschulter gesichert   Offene Frage
fragt thomas.C.T.   vor > 2 Jahre  181

Guten Tag ich leide nun schon seit fast einem Jahr an Schulterschmerzen da die Sehne sich wohl an dem Kalk scheuert, Cortisontabletten halfen nur so ... mehr

Portrait Dr. med. Frank O. Steeb, Orthopädische Privatpraxis Dr. Steeb, Stuttgart, Orthopäde
sagt Dr. Steeb   vor > 6 Jahre  1111

Guten Tag,
ich führe die radiale, niedrigenergetische Stosswellentherapie an der Achillessehne, oft mehrmals in der Woche, seit mehr als 10 Jahren ... mehr

Portrait Dr. med. Frank O. Steeb, Orthopädische Privatpraxis Dr. Steeb, Stuttgart, Orthopäde
sagt Dr. Steeb   vor > 7 Jahre  1002

Guten Tag,
ich setze seit 17 Jahren die Stosswellentherapie in meiner Praxis ein. Der Gleitwirbel ist keine anerkannte Indikation für die ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Orthopädie » Stoßwellenbehandlung

Jetzt Frage stellen

Arztsuche