Orthopädische Untersuchungen


 

Arthroskopie (Gelenkspiegelung)

» Eine Arthroskopie ist eine Gelenkspiegelung, also eine Methode, mit der über ein optisches Instrument in das Gelenkinnere geschaut werden kann. Die ...

 

Arthroskopie Knie

» Eine Gelenkspiegelung wird als Arthroskopie bezeichnet. Dieser Eingriff dient nicht nur zur Untersuchung, sondern auch zur Behandlung bestimmter ...

 

Arthrose-Vorsorge

» Arthrose (Gelenkverschleiß) ist eine Erkrankung, die zu starken Beeinträchtigungen führen kann. Die Erkrankung ist in unserer Gesellschaft häufig. ...

 

Diskographie

» Diskographie bezeichnet - in der Medizin - die Röntgenaufnahme einer Bandscheibe, nachdem ein Kontrastmittel eingespritzt wurde. Mit dieser Aufnahme ...

 

Gelenkpunktion

» Eine Gelenkpunktion ist der Einstich in ein Gelenk mit einer Kanüle. Über diese kann Gelenkflüssigkeit entnommen werden, aber auch die Einspritzung ...

 

Knochenbiopsie

» Eine Knochenbiopsie ist die Gewinnung einer Gewebeprobe aus dem Knochen. Die Probe wird nach der Entnahme in ein Labor gegeben, wo es feingeweblich ...

 

Knochendichtemessung

» Die Knochendichtemessung (Densitometrie, Osteo-Densitometrie) dient der Bestimmung der Dichte der Knochensubstanz. Durch die Dichtemessung wird ...

Teilen