Inwiefern kann ein Schädel-Hirn-Trauma Demenz verursachen?

Lesezeit: 3 Min.

Ein Zusammenhang beider Leiden gilt als sehr wahrscheinlich




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 13.02.2018

Autoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Schädel-Hirn-Trauma

 
Zustand nach SHT   2 Antworten   Letzte Antwort

sagt Zaezilie   vor 10 Tage   36

Er ist jetzt 69 Jahre alt und ist seit 17 Jahren in Rente.

?

fragt Hr-Matti   vor ~ 1 Monat   76

Ich hatte über meine Kindheit und Jugendzeit mehrere Gehirnerschütterungen, wurde aber nie über Langzeitfolgen aufgeklärt. Während meine ... mehr

Portrait Dr. med. Bettina Müller, Ganzheitliche Neurologie Frankfurt, Frankfurt, Neurologin
Hämatom   1 Antworten   Letzte Antwort

sagt Dr. Müller   vor 10 Monate   340

Guten Tag,
die Frage ist ohne Kenntnis des genauen Sturzvorganges, der akuten Verletzungen und v.a. des CT- oder besser MRT-Befundes gar nicht zu ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Nerven - Neurologie » Schädel-Hirn-Trauma

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold
Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
in 37235 Hessisch Lichtenau
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Mülheim an der Ruhr, Chirurg Dr. G. Reppenhagen
Chirurg
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Portrait Dr. Gunther Arco, Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie, Graz, Chirurg Dr. G. Arco
Chirurg
in 8010 Graz
Alle anzeigen Zufall