Inwiefern profitieren Patienten mit COPD von einer Beatmung?

Lesezeit: 4 Min.

Betroffene können längerfristig Sauerstoff zur Entlastung erhalten




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 10.09.2019

Autoren
D. Klimpel Denise Klimpel
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
4 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu COPD

?

fragt anonym   vor ~ 1 Jahr   1002

So bald ich bei uns im Haus einmal die wendeltreppe rauf und runter bin
bin ich schon sehr außer Atem und die Sättigung rauscht dann auch sofort ... mehr

 
lunge   2 Antworten   Letzte Antwort

sagt Cati   vor > 3 Jahre   3935

Meine Mama hat COPD und seit einiger Zeit kann sie ihr Asthmaspray nicht mehr aufnehmen, da dies für sie zu viel Kraft beim Eintamen erfordert. Was ... mehr

?
schlaflose Nächte   Offene Frage

fragt Brandeinsatz   vor > 8 Jahre   3539

Es fing vor ca. 1,5 Jahren an, dass ich auf dem Weg von der Arbeit nach Hause (55km) immer wieder einen dickflüssigen Schleim schlucken wollte.
Ich ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Innere Medizin » COPD

Jetzt Frage stellen

21 Fragen zu COPD
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Hamm, Gastroenterologe Dr. U. Tappe
Gastroenterologe
in 59073 Hamm
Dr. B. Subin
Kardiologe
in 20095 Hamburg
Portrait Dr. med. Alexander Hierl, Privatpraxis für Kardiologie und Innere Medizin, München, Kardiologe Dr. A. Hierl
Kardiologe
in 81369 München
Alle anzeigen Zufall