Inwiefern kann eine Cortisonspritze ins Trommelfell ein bleibendes Loch hinterlassen?

Lesezeit: 2 Min.

Ein Hörsturz erfordert manchmal eine Cortison-Injektion ins Trommelfell, was nur sehr selten zu einer bleibenden Perforation führt




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 29.05.2017

Autoren
M. Weitz Miriam Weitz
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Trommelfell, Loch

 
sagt xena_72   vor ~ 1 Monat  41372

Hallo Fummelbär ,

schön mal was von Dir wieder zu lesen :-) ,
es freut mich sehr , das Du alles gut überstanden hast und dir es auch besser ... mehr

?
fragt Bubble441441   vor ~ 1 Monat  186

Ich bin vor ca 3 Wochen zum HNO-Arzt, da ich Ohrgeräusche bekam. Mit Absaugen und Ohrentropfen wurde ich dann heimgeschickt. Zwischenzeitlich war ich ... mehr

?
fragt Raucherfritz   vor 6 Monate  280

Wie lange sollte man auf das rauchen verzichten nach der Trommelfell Operation?

Alle Beiträge anzeigen: HNO (Hals-Nasen-Ohren) » Trommelfell, Loch

Jetzt Frage stellen

13 Fragen zu Trommelfell, Loch
Arztsuche

Ärzte
Portrait Ulrich Möckel, PRIVATPRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE UND FUNKTIONELLE NASENCHIRURGIE, Münster, HNO-Arzt U. Möckel
HNO-Arzt
in 48149 Münster
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Portrait Dr. med. Konrad Kastl, HNO-Praxis Gilching, Klinikum Starnberg, Gilching, HNO-Arzt Dr. K. Kastl
HNO-Arzt
in 82205 Gilching
Alle anzeigen Zufall