Youtube
Folgen Sie uns auf  

Fragen zur Sinusitis

 

Inwiefern darf man mit einer Sinusitis zur Sauna gehen?

Inwiefern darf man mit einer Sinusitis zur Sauna gehen? ©

Je nach Voraussetzung kann eine Nasennebenhöhlenentzündung besser oder schlechter werden» Saunagänge sind fast immer gesund. Sie trainieren das Immunsystem und fördern die Durchblutung. Allerdings gibt es Ausschlusskriterien wie einige akute und chronische Erkrankungen. Bei einer Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) hängt es vom …

 

Inwiefern ist eine Sinusitis ansteckend?

Inwiefern ist eine Sinusitis ansteckend? ©

Eine Nasennebenhöhlenentzündung ist oft durch Erreger bedingt, die übertragen werden können» Die Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) ist eine Erkrankung, die in den meisten Fällen durch Viren verursacht wird. In diesem Fall ist sie daher ansteckend. Sind Bakterien an der Sinusitis beteiligt, dann ist eine Übertragung prinzipiell …

 

Inwiefern kann eine Sinusitis durch Stress entstehen?

Inwiefern kann eine Sinusitis durch Stress entstehen? ©

Psychische Belastungen als Auslöser für Krankheiten sind keine Seltenheit» Dass Stress den gesamten Körper beansprucht, ist bekannt. Stress kann aber auch der Grund dafür sein, dass Krankheiten besonders häufig auftreten und schlechter ausheilen. Bei einer Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) kann eine psychische …

 

Kopfschmerzen durch Sinusitis - was ist der Sinusitis-Kopfschmerz?

Kopfschmerzen durch Sinusitis - was ist der Sinusitis-Kopfschmerz? ©

Ein Symptom der Sinusitis ist der Kopfschmerz» Wer häufig unter Kopfschmerzen leidet weiß, wie unterschiedlich die Schmerzen sein können. Die Sinusitis wird von einer Form von Kopfschmerzen begleitet, die sich von anderen Kopfschmerzarten unterscheiden kann. Genau diese Unterscheidung hilft …

 

Wann ist die Gabe von Cortison bei einer Sinusitis sinnvoll?

Wann ist die Gabe von Cortison bei einer Sinusitis sinnvoll? ©

Eine Cortisonbehandlung empfiehlt sich bei hartnäckiger Nasennebenhöhlenentzündung» Cortison ist als Medikament bei einer Reihe von Erkrankungen hilfreich. In vielen Fällen eignet es sich zur Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Dennoch fürchten viele Patienten den Einsatz des Mittels. Da das …

 

Wann ist eine Sinusitis OP sinnvoll?

Wann ist eine Sinusitis-OP sinnvoll? ©

Gründe für sich eine Sinusitis Operation» Kopfschmerzen im Stirn-, Oberkiefer- oder Hinterkopf, eine verstopfte Nase und der Verlust des Geruch- und Geschmacksinns sind Zeichen einer Sinusitis. In den meisten Fällen heilt die Sinusitis innerhalb weniger Wochen ab. Passiert das nicht, kann …

 

Was ist eine chronische Sinusitis und wie entsteht sie?

Was ist eine chronische Sinusitis und wie entsteht sie? ©

Eine chronische Nasennebenhöhlen-entzündung hat unangenehme Folgen» Die Entzündung der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) ist eine häufig auftretende Erkrankung. Geschätzt wird, dass fünf Prozent der Bevölkerung darunter leiden. Dabei werden zwei Formen der Sinusitis unterschieden. Auf der einen Seite tritt oft die …

 

Was ist eine dentogene Sinusitis?

Was ist eine dentogene Sinusitis? ©

Die dentogene oder odontogene Nasennebenhöhlenentzündung entsteht durch Zahnprobleme» Nasennebenhöhlenentzündungen in Verbindung mit einer Erkältung treten häufig auf. Auslöser können aber auch andere Ursachen wie eine Allergie sein. Selbst kranke Zähne sind in der Lage, eine Sinusitis auszulösen. Diese Form der Erkrankung …

 

Was ist eine Pansinusitis?

Bei der Pansinusitis sind alle Nasennebenhöhlen entzündet» Eine Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) muss nicht auf eine Nebenhöhle beschränkt sein. In der ärztlichen Praxis kommt es immer wieder vor, dass die Erkrankung auf alle Nasennebenhöhlen übergreift. In diesem Fall ist die Rede von einer …

 

Was ist eine Rhinosinusitis?

Was ist eine Rhinosinusitis? ©

Entzündung der Nasenschleimhaut und Nasennebenhöhlen» Der Begriff Rhinosinusitis ist vielen Patienten unbekannt. Es handelt sich hierbei um eine gleichzeitig auftretende Entzündung der Nasenschleimhaut sowie der Schleimhaut, welche die Nasennebenhöhlen auskleidet. Auf den ersten Blick erweckt die …

 

Was ist eine Sinusitis frontalis?

Was ist eine Sinusitis frontalis? ©

Bei der Sinusitis frontalis ist die Stirnhöhle entzündet» Im Schädelknochen sind verschiedene Hohlräume mit Schleimhaut ausgekleidet und mit der Nasenhöhle über Öffnungen verbunden. In diesen Nasennebenhöhlen kann es – etwa bei einer Erkältung – zu Entzündungen kommen. Sind die …

 

Was ist eine Sinusitis maxillaris?

Was ist eine Sinusitis maxillaris? ©

Sinusitis maxillaris: Wenn die Kieferhöhle entzündet ist» Die Nasennebenhöhlenentzündung ist gerade in den Herbst- und Wintermonaten nicht ungewöhnlich. In der Erkältungszeit sind die Schleimhäute besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Eine Kieferhöhlenentzündung – die sogenannte Sinusitis …

 

Was tun bei einer Sinusitis in der Schwangerschaft?

Was tun bei einer Sinusitis während der Schwangerschaft? ©

Eine Nasennebenhöhlenentzündung in der Schwangerschaft lässt sich meist gut behandeln» Infektionen der werdenden Mutter sind belastend, dabei gibt es dank des medizinischen Fortschritts kompetente Hilfe. Zu den Erkrankungen, die Frauen in der Schwangerschaft betreffen können, gehört die Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Bei …

 

Was versteht man unter einer Sinusitis ethmoidalis?

Was versteht man unter einer Sinusitis ethmoidalis? ©

Siebbeinzellenentzündung – ein typischer Begleiter vieler Erkältungen» Eine Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) ist Begleiter vieler Erkältungen und typisch für die Herbst- und Wintermonate. Da das menschliche System der Nasennebenhöhlen in unterschiedlicher Weise betroffen sein kann, wird eine Sinusitis nach …

 

Welche Anzeichen und Symptome treten bei einer chronischen Sinusitis auf?

Welche Anzeichen und Symptome treten bei einer chronischen Sinusitis auf? ©

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung und die entstehenden Beschwerden» Während der Herbst- und Wintermonate – also in der typischen Erkältungszeit – leiden Patienten nicht nur unter Husten und einer laufenden Nase. Glieder- oder Kopfschmerzen, Fieber und Abgeschlagenheit sind Begleiter vieler …

 

Welche Folgen und Komplikationen kann eine Sinusitis haben?

Welche Folgen und Komplikationen kann eine Sinusitis haben? ©

Eine Nasennebenhöhlenentzündung kann durch Ausbreitung gefährlich werden» Eine Nasennebenhöhlenentzündung ist eine Erkrankung, die mit unangenehmen Symptomen einhergeht. Sie heilt zumeist komplikationslos ab, kann aber auch schwerwiegende oder langwierige Folgen haben. Insbesondere kann sich die Entzündung ausbreiten …

 

Welche Hausmittel helfen bei einer Sinusitis?

Welche Hausmittel helfen bei einer Sinusitis? ©

Hilfe in der Not - mit Hausmitteln eine Nasennebenhöhlenentzündung bekämpfen» Es erwischt in der kalten Jahreszeit viele – Verwandte, Freunde und Kollegen. Es beginnt mit einem Kribbeln oder Kratzen in der Nase und am Rachen. Innerhalb weniger Tage breitet sich die Erkältung aus. Infekte der oberen Atemwege führen oft …

 

Welche Symptome treten bei einer Sinusitis typischerweise auf?

Welche Symptome treten bei einer Sinusitis typischerweise auf? ©

Die Nasennebenhöhlenentzündung hat meist charakteristische Anzeichen» Schnupfen und Erkältungen werden bei vielen Menschen von einer Nasennebenhöhlenentzündung – der Sinusitis – begleitet. Experten schätzen, dass etwa ein Fünftel der Bevölkerung davon betroffen ist. Charakteristische Symptome lassen …

 

Wie äußert sich eine Sinusitis bei Kindern?

Wie äußert sich eine Sinusitis bei Kindern? ©

Nasennebenhöhlenentzündung bei Kindern früh erkennen» Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können an einer Nasennebenhöhlenentzündung erkranken. Für Kinder stellt eine Sinusitis eine besondere Belastung dar. Sie fühlen sich krank und Eltern fällt es schwer, zwischen einer einfachen Erkältung …

 

Wie kann eine Sinusitis homöopathisch behandelt werden?

Wie kann eine Sinusitis homöopathisch behandelt werden? ©

Sinusitis und Homöopathie – die möglichen Behandlungsoptionen» Druck hinter den Wangenknochen und Augen sowie Kopfschmerzen, die sich besonders beim Vornüberbeugen verstärken – dies sind typische Krankheitszeichen, welche an eine Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) denken lassen. …

 

Wie lange dauert es, bis eine Sinusitis ausheilt?

Wie lange dauert es, bis eine Sinusitis ausheilt? ©

Die Nasennebenhöhlenentzündung kann akut oder chronisch verlaufen» Die Nasennebenhöhlenentzündung gehört zu den Erkrankungen, die einen langwierigen Verlauf nehmen können. Die Dauer der Sinusitis liefert ihrerseits wichtige Hinweise darüber, welche Behandlung erforderlich ist, um Komplikationen zu verhindern. …

 

Hilft Rotlicht bei der Behandlung einer Sinusitis?

Wie sinnvoll ist Rotlicht bei der Behandlung einer Sinusitis? ©

Nasennebenhöhlenentzündung schonend behandeln» So quälend die Sinusitis ist, für gewöhnlich nimmt sie einen ungefährlichen Verlauf. Dennoch leiden Betroffene über Wochen unter einer Nasennebenhöhlenentzündung. Mit der richtigen Behandlung lassen sich die Beschwerden lindern und die Heilung …

 

Wie wird eine Sinusitis medikamentös behandelt?

Wie wird eine Sinusitis medikamentös behandelt? ©

Von Nasenspray bis Cortison – die Behandlung einer Sinusitis» Pünktlich mit der Erkältungszeit machen sich bei vielen Menschen Kopfschmerzen und eitriges Nasensekret breit. Die Nasennebenhöhlenentzündung oder Sinusitis ist eine verbreitete Erkrankung. In vielen Fällen heilt die Erkrankung aus, ohne dass …

War dieser Artikel hilfreich?