Fremdkörper im Gehörgang

Lesezeit: 3 Min.

Kleine Gegenstände im Ohr führen zu vorübergehendem Hörverlust und sind bei sachgemäßer Entfernung harmlos




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 04.12.2018

Autoren
 Dr. P. Voltz Dr. Pia Voltz
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Aktuelle Beiträge im Forum HNO (Hals-Nasen-Ohren)

?

fragt Chewy   vor ~ 15 h   10

Sehr geehrte Experten
ich bin in den Wechseljahren und muss Gynokadin undProgesteron nehmen
Habe vorher eine Nasenmuschelverkleinerung ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen

sagt Dr. Schedler   vor 1 Tag   126

Bei RF sind solche Komplikationen extrem selten, aber leider nicht ganz ausgeschlossen. Eventuelle Veränderungen des Schleimhautbildes können sehr ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen

sagt Dr. Schedler   vor 1 Tag   23

Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Fragen im Portal:
"Vernarbungsprozess des Nasenmuschelgewebes"

Alle Beiträge anzeigen: Forum HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Jutta Henscheid, Klinik am Seestern, Düsseldorf, Chirurgin Dr. J. Henscheid
Chirurgin
in 40547 Düsseldorf
Portrait Dr. med. Hubert Klauser, Hand- und Fußzentrum Berlin, Berlin, Chirurg Dr. H. Klauser
Chirurg
in 10629 Berlin
Portrait Dr. med. Masyar Rahmanzadeh, Gelenkzentrum Berlin, Berlin, Chirurg Dr. M. Rahmanzadeh
Chirurg
in 10707 Berlin
Alle anzeigen Zufall