Was kann man bei Herzrhythmusstörungen in der Schwangerschaft tun?

Lesezeit: 4 Min.

Herzrhythmusstörungen in der Schwangerschaft sind zumeist ungefährlich




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 06.06.2018

Autoren
T. Metzger Torsten Metzger
Gesundheitsredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
2 Stimmen
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Herzrhythmusstörungen

?

fragt T.S.Gall   vor ~ 1 Jahr   1225

Es gibt Monate, da ist alles normal. Dann - wie jetzt in stressigen Zeiten oder bei vollem Magen - hab ich liegend echte Aussetzer. 4-5 normale ... mehr

 

sagt michael1967   vor ~ 1 Jahr   1104

Hallo Herr Dr. Hierl,

danke für die schnelle Antwort und den Hinweis. Von dem Begriff / der Erkrankung habe ich noch nie was gehört. Da werde ich ... mehr

?
Herzrasen immer häufiger   Offene Frage

fragt Momona   vor > 2 Jahre   1815

Guten Tag! Ich bin 36 Jahre alt (w) und habe seit etwa 10 Jahren Herzrythmusstörungen, d.h. plötzliches Herzrasen, was bisher jedoch sehr selten ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Herz - Kardiologie » Herzrhythmusstörungen

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Ralph Oberneder, Planegg, Urologe Dr. R. Oberneder
Urologe
in 82152 Planegg
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Hamm, Gastroenterologe Dr. U. Tappe
Gastroenterologe
in 59073 Hamm
Dr. B. Subin
Kardiologe
in 20095 Hamburg
Alle anzeigen Zufall