Fragen zu Warzen und Kondylomen

 

In welchen Fällen kommt eine Warzenentfernung mit dem Laser in Frage?

Teuer, aber effektiv: In einigen Situationen ist die Laserbehandlung die beste Methode» Warzen, egal welcher Art, heilen in vielen Fällen von selbst ab. Eine Ausnahme dabei sind Alterswarzen - Seborrhoische Warzen, die nicht ansteckend sind, aber sich auch nicht zurückbilden. Weil Warzen unschön sind, überwiegend hochansteckend und …

 

In welchen Fällen sollten Warzen chirurgisch entfernt werden?

Invasive Methoden zur Entfernung von Warzen sind ein letztes Mittel» Die überwiegend von Viren verursachten Warzen lassen sich meist mit säurehaltigen Pflastern oder Thuja-Tinktur behandeln. In einigen Fällen sind sie jedoch hartnäckig und weichen nicht. Je länger ein Patient sie mit sich herumträgt, desto mehr …

 

Inwiefern ist es sinnvoll, Warzen zu Hause selbst zu vereisen?

Mit wenigen Ausnahmen ist die Kryotherapie zur Selbstbehandlung geeignet» Die Kryotherapie oder Vereisung ist eine probate Methode, um Warzen, von Viren hervorgerufene Hautwucherungen, loszuwerden. Die Behandlung können Betroffene zu Hause durchführen. Das passende Präparat ist in der Apotheke erhältlich. Hautärzte …

 

Inwiefern müssen Warzen bei Kindern immer entfernt werden?

Hochansteckend und belastend: Warzen konsequent bekämpfen und ihrer Entstehung vorbeugen» Kinder bis etwa zum 12. Lebensjahr leiden häufiger als Erwachsene unter Warzen. Überwiegend sind dies Verrucae vulgares oder plantares, die sich mit Vorliebe an den Händen, Füßen beziehungsweise Fußsohlen oder gar im Gesicht ansiedeln. Der …

 

Mit welchen Hausmitteln lassen sich Warzen selbst behandeln?

Wirksame und oft erstaunlich schnelle Selbsthilfe ist möglich» Warzen an Händen, Füßen oder gar im Gesicht kommen vor allem bei Kindern häufig vor. Sie sind an sich harmlos, doch leider nicht nur ein kosmetisches Ärgernis. Verursacher der verschiedenen Arten von Warzen (Verrucae) sind Humane Papillomaviren …

 

Was bedeutet es, wenn eine Warze schwarz bzw. dunkel wird?

Erwünschter Effekt: Das befallene Gewebe stirbt ab, gesunde Haut wächst nach» Tinkturen, Salben und Cremes tragen das Hautgewebe von Warzen schichtweise ab. „Totes“ Gewebe aber pflegt sich zu verfärben. Während des Prozesses können schwarze Punkte an der Warze auftreten. Die optische Veränderung mag …

 

Was können Betroffene gegen juckende Warzen tun?

Die konsequente Entfernung von Warzen beseitigt auch den Juckreiz» Warzen sehen mehrheitlich unschön aus, doch nur wenige Befunde verursachen stärkere Beschwerden. Dies können sein: Verrucae plantares, Fußsohlen- oder Dornwarzen, bilden Hornhaut-Gebilde, die tief in den Fuß reichen und entsprechende …

 

Was passiert, wenn eine Warze entzündet ist?

Was passiert, wenn eine Warze entzündet ist? ©

Zweitinfektion durch Bakterien kann bei Warzen zur Entzündung führen» Eine Warze entsteht aufgrund einer Infektion mit bestimmten Viren (humane Papilloma-Viren). Es kommt zu hartnäckigen Knötchen auf der Haut, die meist verhornt sind. Die Warzen führen normalerweise weder zu Schmerzen noch zu einem Juckreiz. Dennoch …

 

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei einer Warze in der Nase?

Keine Selbstbehandlung bei Befall der Schleimhaut» Warzen an oder in der Nase können ein kosmetisches Problem darstellen. Sie können aber auch Schmerzen und Unbehagen verursachen, je nach Lage und Beschaffenheit. Normalerweise wird eine Entfernung der Warzen in der Nase angestrebt. Der Dermatologe …

 

Wie ansteckend sind Warzen?

Mehrere Faktoren führen zu einer Infektion mit Viren, die Warzen entstehen lassen» Die Frage, wie ansteckend Warzen sind, bewegt Betroffene ebenso wie die Menschen, die mit ihnen in Kontakt kommen. Die hässlichen Wucherungen an Fingern, Händen, Armen, Zehen oder Fußsohlen fallen auf. Sie beeinträchtigen, zumindest unbewusst, …

 

Wie kann man der Entstehung von Warzen vorbeugen?

Hygiene und stabiles Immunsystem sind wichtige Faktoren» Warzen - seien es gewöhnliche Haut- oder Fußsohlen-Warzen (medizinisch Verrucae), Dellwarzen oder Genitalwarzen - gehen fast ausnahmslos auf eine Virusinfektion zurück. Die beste Vorbeugung besteht darin, eine solche Infektion zu verhindern. Von …

 

Wie lassen sich Schleimhautwarzen im Mund entfernen?

» Schleimhautwarzen werden durch unterschiedliche Typen von Viren aus der Gruppe der HPV (Humane Papilloma-Viren) ausgelöst. Sie können nicht nur etwa an den Genitalien oder am After, sondern auch im Mund und Rachen vorkommen. Dort werden sie im …

 

Wie lassen sich schmerzhafte Warzen unter dem Fuß (Dornwarzen) entfernen?

Bei tief reichenden Plantarwarzen ist der Gang zum Arzt sinnvoll» Dornwarzen werden wie die meisten anderen Warzen von Vertretern des Humanen Papillomavirus (HPV) ausgelöst. Sie bilden sich an den Fußsohlen. Die medizinische Bezeichnung lautet Verruca plantaris, umgangssprachlich auch als Plantarwarze, Stechwarze …

 

Wie wirksam sind Warzen-Pflaster?

Unschöne Wucherungen per Pflaster beseitigen - manchmal klappt es» Unschöne Wucherungen an den Händen, Fingern, Zehen, Fußsohlen oder gar im Gesicht beeinträchtigen das Lebensgefühl erheblich. Ein infektionsbedingtes Ärgernis dieser Art stellen Warzen dar. Warzen werden überwiegend von Humanen Papillomaviren …

 

Woran kann man bestimmte Arten von Warzen erkennen?

Farbe, Form und Ort der Entstehung: Anhaltspunkte zur Identifikation von Warzen» Mit Ausnahme der Alterswarzen sind die unschönen Hautwucherungen, landläufig als Warzen bezeichnet, auf eine Vireninfektion zurückzuführen. Im Zweifelsfalle wird der Arzt feststellen, ob eine Warze besteht und um welche Art von Warze es sich bei …

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen