Youtube
Folgen Sie uns auf  

Harninkontinenz (Stressharninkontinenz, Blasenschwäche)

Lesezeit: 5 Min.

Unwillkürlicher Harnabgang kann mittels Operation behandelt werden






 Mehr zum Thema

V. Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

aktualisiert am 20.03.2018
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Blasenschwäche, OP

Portrait Dr. med. Wolfgang Hirsch, FRAUENÄRZTE AM POTSDAMER PLATZ DR. KIEWSKI / DR. HIRSCH, Mutterschaftsvorsorge - Scheidenverengung - Schamlippenverkleinerung, Berlin, Frauenarzt
sagt Dr. Hirsch   vor 3 Monate  72

Bei einer Operation, die von einem versierten Operateur durchgeführt wird, sind keine schlimmeren Koplikationen zu befürchten.

 
Beckenboden   8 Antworten   Letzte Antwort
sagt Suzi1977   vor ~ 1 Jahr  7875

Hallo.
Was wurde denn zuletzt für eine op gemacht also die erfolgreiche quasi. ?
Ich habe draninkontinenz und die senkung.
War heute bei der ... mehr

?
Blasenendzündung   Offene Frage
fragt Dudel   vor > 2 Jahre  623

Ich bin eine von diesen Frauen die eine Kolopsuspension machen lies .
Die erste Zeit gieng es gut . Aber jetzt habe ich immer und immer wieder eine ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Frauenheilkunde » Blasenschwäche, OP

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Frauenärzte
Portrait Prof. Dr. med. Dr med. habil. Ernst Siebzehnrübl, repromedicum, Kinderwunschzentrum, Frankfurt am Main, Frauenarzt Prof. Dr. Dr med. habil. E. Siebzehnrübl
Frauenarzt
in 60314 Frankfurt am Main
Portrait Dr. med. Konstantin Manolopoulos, Kinderwunsch Zentrum am Büsing Park/Rhein Main, Offenbach, Frauenarzt Dr. K. Manolopoulos
Frauenarzt
in 63065 Offenbach
Portrait Dr.med. N. Saymé, Team Kinderwunsch Hannover, Hannover, Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen Dr. N. Saymé
Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen
in 30159 Hannover
Alle anzeigen Zufall