Verschluss / Engstelle (Stenose) der Eingeweidearterien

Lesezeit: 5 Min.

Operation bei Verschluss (Stenose) der Eingeweidearterien, z. B. durch Ballonkatheter oder Bypass




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 19.08.2016

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Aktuelle Beiträge im Forum Gefäßchirurgie

 
sagt franzgo   vor 6 Tage  269065

hi. bei meiner op vor 2 wochen ist alles reibungslos gelaufen. ich hatte nur minimale schmerzen bei den narben. der leistenschnitt tat gar nicht weh. ... mehr

?
fragt Sehne1   vor 23 Tage  85

Hallo, beinmir wurde vor 2 Wochen eine Thrombose in der linken Kniekehle festgestellt. Habe jetzt 2Wochen Medikamente zum Spritzen bekommen. Gestern ... mehr

?
OP ja oder nein?   Offene Frage
fragt GinaFay   vor ~ 1 Monat  19

Guten Tag, ich bräuchte mal dringend einen Rat.
Meine Mutter 76 J. alt, hat vor 25 Jahren 3 schwere Schlaganfälle durch Überdosierung von Heparin ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Gefäßchirurgie

Jetzt Frage stellen

Arztsuche