Youtube
Folgen Sie uns auf  

verdickte vordere Blasenwand

2 Beiträge - 58 Aufrufe
?
JK80  fragt am 29.08.2018
Hallo,

mein Vater befindet sich zur Zeit im Krankenhaus um alle Vorbereitungen für eine Prostatabestrahlung zu erledigen (diese "Goldnuggets" einsetzen und dieses Polster zwischen Darmwand und Prostata spritzen --> dies wurde gestern gemacht).

Bei der Prostatabiopsie waren 3 von 12 Stanzungen positiv (also mit Krebszellen).

Eigentlich hätte er heute wieder Heim gekonnt, doch dem ist leider nicht so.
Vergangene Woche war er beim MRT (gehört wohl auch zur Vorbereitung der Prostatabestrahlung) hier bekam er dann gestern im Krankenhaus den Befund:

Verdickung der vorderen Blasenwand --> was kann das sein, der nächste Krebs?

Morgen soll er wohl eine Blasenspiegelung bekommen.

Meiner Meinung nach hat er keinerlei Beschwerden beim Wasser lassen (keine Schmerzen und Kein Blut im Urin).

Im vergangenem Jahr wurde ihm auch eine halbe Niere entfernt in Folge von Nierenkrebs.

Alle Krebsarten (Niere und Prostata) waren bzw. sind im Anfangsstadium und haben noch keinerlei Metastasen gebildet.

Im letzten Jahr nur noch Krebs, Krebs, Krebs ... :-(

Vielen Dank

MfG
Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe
F. Schulenburg  sagt am 10.09.2018
Leider keine Beurteilung über das Internet möglich - die Blasenspiegelung wird Klarheit bringen

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?