Youtube
Folgen Sie uns auf  

Nierenstein

2 Beiträge - 32 Aufrufe
?
MaBuP  fragt am 28.06.2018
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ein ca. 8 mm großer Nierenstein ärgert mich seit ca. 2-3 Wochen.

Ich hatte Koliken und nen Nierenstau, woraufhin mir eine Schiene eingesetzt wurde.

Heute hatte ich nen Termin zur Zertrümmerung, was gut verlief, und außer Blut im Urin, was ja normal ist, war erstmal alles ok.

Nun bin ich zu Hause und habe unerträglichen Harndrang, besonders beim Gehen ober Stehen, auch bei komplett entleerter Blase. Im Sitzen und Liegen bessert sich das.

Ist das normal? Wenn ja, wann legt sich das wieder?
Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe
F. Schulenburg  sagt am 10.07.2018
Ein Urologe sollte sofort einen Ultraschall der Niere machen - die Schiene kann durch die kleinen Steintrümmer völlig verstopfen ...

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?