welche Implantat bei Brustvergrößerung?

3 Beiträge - 25 Aufrufe
?
hanne123  fragt am 31.10.2019
Hallo, im November habe ich Termin zur Op für Brustvergößerung. Welches Implantate sind empfohlen. Lesen schon viel über Motiva. Vielleicht jemand kann mir mit seine erfahrung helfen. Intressant wäre eine Brustvergrößerung nur für sehr natürliche Ergebnise. Vielen Dank für Unterstützung! lG
 
burliee  sagt am 31.10.2019
hallo hanne123, es kommt ganz drauf an was du möchtest und was bei dir möglich ist. Ich finde zb die Polytech oder Motiva Implantate gut. Ich hatte selber 2014 eine Brustvergrößerung und entschied mich für Polytech. Heute würde ich eher zu Motiva ergonomischen tendieren, dass ist aber Geschmacksache.

Bei mir war es so, dass mein Arzt verschiedene Implantate da hatte und ich sie mir anschauen und anfassen konnte, das hilft ebenso
Portrait Dr. med. Indra Mertz, Klinik Dr. Mertz GmbH, Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin, Plastische Chirurgin
Dr. Mertz  sagt am 31.10.2019
Hallo Hanne 123,

die Entscheidung für das richtige Implantat ist nicht so einfach und sollte mit Bedacht getroffen werden.
Wir arbeiten bereits seit Jahren mit Implantaten der Firma Polytech. Die Firma Polytech bietet ihren Patienten eine lebenslange Garantie auf die Implantat-Hülle. Die Firma produziert in Deutschland und blickt auf 30 Jahre Erfahrung und Studienlage zurück. Wir setzten je nach Wunsch und Indikation auch Implantate der Firma Motiva ein. Diese zeichnen sich durch ihr weiches Silikongel aus, dieses gibt der Brust eine sehr natürliche Form. Allerdings ist das nicht für jede Brust geeignet und sinnvoll. Hier müssen Sie auf die Erfahrung und Beratung Ihres Arztes vertrauen.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihre Klink Dr. Mertz

Jetzt antworten

Teilen